2019

"Religions for Peace"

Lindau Hafen
Die Stärkung der Rechte afrikanischer Frauen und der Schutz religiöser Stätten weltweit: Das sind zwei konkrete Ziele, die die 10. Weltversammlung der Organisation "Religions for Peace" voranbringen will. Das nach eigenen Angaben größte weltweite interreligiöse Treffen tagt ab dem 19. August in Lindau. Es findet damit erstmals in Deutschland statt.

Augsburger Friedensfest 2019

Augsburger Friedensbild 2019 Hannah Kurz
Die 15-jährige Hannah Kurz hat das Augsburger Friedensbild 2019 gemalt. Die Schülerin der Klasse 9c der Stettenschen Realschule gewann damit den Malwettbewerb des evangelischen Dekanats zum Augsburger Friedensfest. Mehr als 300 Kinder und Jugendliche von weiterführenden Schulen in und um Augsburg hatten Gemälde zum Wettbewerbsthema "Ich bin so frei! - Bin ich so frei?" eingereicht.

37. Deutscher Evangelischer Kirchentag

Viel geboten ist dieses Wochenende auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund: 2.400 Einzelveranstaltungen - Gottesdienste, Konzerte, Diskussionsrunden. Zudem präsentieren sich auf dem Messegelände kirchliche Initiativen, soziale Organisationen und innovative Projekte. Kirchentagsreporter Matthias Huttner hat sich dort mal umgehört:

Deutscher Evangelischer Kirchentag 2019

Kardinal Reinhard Marx beim Kirchentag in Berlin 2017
Beim Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund 2019 spricht sich Kardinal Reinhard Marx für mehr Einfluss von Frauen in der katholischen Kirche aus - als Priesterinnen kämen sie jedoch nicht in Frage. Auch beim gemeinsamen Abendmahl von Katholiken und Protestanten müssten Befürworter noch weitere Geduld aufbringen.

Pfingstmontag

2019 Kirchentag Hesselberg Gottesdienst Schirme
Gottes Arme für die Menschen seien nicht deswegen offen, weil "wir unser moralisches Punktekonto auf die richtige Höhe gebracht haben", sondern "weil wir seine kostbaren Geschöpfe sind", betont Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm beim Bayerischen Kirchentag auf dem Hesselberg. Lesen Sie hier seine ganze Predigt.

Pfingsten 2019

Der Bayerische Kirchentag auf dem Hesselberg an Pfingstmontag ist für Tausende Evangelische nicht nur aus Westmittelfranken ein gesetzter Termin. Um mehr Jugendliche anzusprechen findet 2019 erstmals auch eine Kirchennacht statt: Am 9. Juni 2019 gibt es ab 20 Uhr ein Lobpreis-Konzert unter dem Motto "Heldenreise zu den Schätzen des Glaubens". Kirchentags-Geschäftsführer Diakon Matthias Hellmuth erläutert, wer die Idee zu dem neuen Angebot hatte - und was alles geboten wird.