Arbeit

Corona-Krise

Entlohnung in der Pflege
Die meisten Bundesländer wollen die Sonderprämie für Pflegekräfte aus eigenen Mitteln aufstocken - und nehmen dafür Millionenbeträge in die Hand. Wann das Geld überwiesen wird, ist unterschiedlich. Lesen Sie alles rund um den Pflegebonus in unserem Newsticker.

Digitalisierung

Werden wir gläserne Mitarbeiter? Wie sieht es aus mit Transparenz und Datenschutz in der digitalen Arbeitswelt. Ein Gastbeitrag von Martin Waßink, Studienleiter für Wirtschaft, Arbeitswelt und Nachhaltige Entwicklung an der Evangelischen Akademie Tutzing.

Gesetzliche Feiertage

Christina Geisler Fr, 01.05.2020 - 10:34
1. Mai Maifeiertag
Der 1. Mai ist einer von neun gesetzlichen Feiertagen, die in allen deutschen Bundesländern gelten. Aber was ist sein Hintergrund? Für welche Anliegen gehen die Menschen am "Tag der Arbeit" auf die Straße? Und: Was hat der Maibaum damit zu tun?

Bayern

Tisch Bank leer Gastronomie Lokal Restaurant Cafe Krise
Autor
Besonders die Beschäftigten in der Gastronomie brauchen jetzt Hilfe in Form eines Corona-Zuschlags, erklärt die stellvertretende kda-Leiterin Sabine Weingärtner im Interview. Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt, eine Einrichtung der bayerischen evangelischen Landeskirche, hat in der Corona-Krise verschiedene Angebote ins Leben gerufen, um Menschen in ihrem Beruf zu begleiten.

Praktikum und Corona

Laptop Praktikum Sonntagsblatt Lea Schiller
In vielen Arbeitsbereichen steht wegen der Corona-Krise die Zeit still. In der Online-Redaktion des Sonntagsblatts ist hingegen reichlich zu tun. Praktikantin Lea erzählt, wie sie ihr sechswöchiges Praktikum beim Sonntagsblatt trotz Einschränkungen erlebt hat und was zum Homeoffice-Erfolg beitragen kann.

Zeitarbeit und Arbeitslosigkeit

Die Corona-Krise setzt den Arbeitsmarkt massiv unter Druck. Die Indikatoren des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung der Bundesagentur für Arbeit (IAB) in Nürnberg zeigen deutlich nach unten - und das schon vor den einschneidenden Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie, wie das Institut in Nürnberg mitteilt.

Coronavirus

Laptop, Block und Kaffeetasse: So sieht das aus, wenn die Redaktion im Home-Office arbeitet.
Wir vom Sonntagsblatt mit allen Redaktionen im Evangelischen Presseverband arbeiten in Zeiten von Corona von zu Hause aus. "Home-Office" ist das Stichwort. Wie das bei uns aussieht und wie wir uns nun absprechen, austauschen und stets neue Inhalte liefern - das alles erfahren Sie in einem kleinen Blick hinter die Kulissen.