Bibliothek

Kultur im Elsass

Humanistenbibliothek von Schlettstadt
Mit den deutschen Humanisten tat man sich in Frankreich aus historischen Gründen lange schwer – obwohl sie zum reichen Erbe des Elsass und des Oberrheins gehören. Die eindrucksvolle und 2018 wiedereröffnete Humanistenbibliothek von ­Sélestat, zu Deutsch Schlettstadt, macht das sichtbar.

Europas Protestanten

Holzkirche in Kežmarok, Slowakei
Autor
Die Kleinstadt Kežmarok in der slowakischen Hohen Tatra hütet in mehrfacher Sicht ein herausragendes evangelisches Erbe. Hier steht die bedeutendste der noch erhaltenen hölzernen Artikularkirchen des einstigen Oberungarn. Die Lyzealbibliothek neben der Holzkirche ist die größte Schulbibliothek Mitteleuropas, die Buchschätze verwahrt, die zum Teil Unikate sind. Und die Neue Kirche aus dem späten 19. Jahrhundert ist das größte evangelische Gotteshaus des Landes. Historiker Thomas Greif führt zu diesen drei berühmten Stätten protestantischer Kultur, vergisst aber auch nicht die Probleme zu erwähnen, die die Pflege eines solchen Erbes mit sich bringt.