Gottesdienst online
Die Initiatoren der digitalen Show "24x Weihnachten neu erleben" auf YouTube und Bibel TV haben Bilanz gezogen.
Weihnachten neu erleben

Über 600.000 Zuschauer erlebten das überkonfessionelle Heiligabend-Erlebnis "24x Weihnachten neu erleben" an ihren Bildschirmen, teilte Projektleiter Michael Hoffmann in Karlsruhe mit.

"24x Weihnachten neu erleben"

Am Projekt beteiligt waren 2.000 ehrenamtlich Engagierte in einem ökumenischen Netzwerk. Mit dabei war neben Theologen, Schauspielern und einer Inflencerin auch die Bayreuther Regionalbischöfin Dorothea Greiner.

Beim Lied "O du Fröhliche" wurden auf eine LED-Wand Menschen aus ganz Deutschland projiziert, die vor dem jeweiligen Wahrzeichen ihrer Stadt mitsangen.

Rund 740 Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen aus Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz hätten sich an dem Projekt beteiligt, hieß es weiter. Der Verein habe 200.000 Euro Erlös für Kinderhilfsprojekte in Deutschland weitergegeben.

Weitere Artikel zum Thema:

Jahreslosung 2021

aufgeschlagene Bibel
"Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!" Steht die Jahreslosung 2021 nicht in einem Widerspruch zu unserer vom Coronavirus überschatteten Zeit? Pfarrer Rainer Liepold beschreibt in einem Gastbeitrag, warum der Vers aus dem Lukasevangelium gerade jetzt passend ist.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*