Coronavirus & Kirche

Dossier Corona Virus Coronavirus

Weihnachten 2020

Weihnachten 2020
Auch wenn im Jahr 2020 vieles anders ist, finden Adventszeit und Weihnachten statt - wenn auch im Zuge der Corona-Krise in veränderter Form. Der Sonntags-Newsticker gibt einen Überblick, wann und wo in Bayern Weihnachtsgottesdienste und -Aktionen stattfinden und was für die Adventszeit geplant ist.

Corona-Notlage in Berchtesgaden

Ein humorvolles Schild weist auf die Platzwahl zum Gottesdienst in Wendelstein hin
Gerade erst ist in der evangelischen Gemeinde Bad Reichenhall das Leben nach den Corona-Monaten und Sommerferien wieder richtig angelaufen, da kommt die nächste Vollbremsung. Seit Dienstag, 14 Uhr, steht nach dem faktischen Lockdown im Landkreis Berchtesgaden auch bei den Protestanten wieder fast alles still.

Weihnachten

Heinrich Bedford-Strohm
Die evangelische Kirche will trotz steigender Infektionszahlen Hoffnung auf das Weihnachtsfest wecken. Trotz möglicher strenger Hygieneauflagen soll es genügend Gottesdienste geben. In Bayern wurde die Obergrenze für Freiluftgottesdienste aufgehoben.

Religionsunterricht

Kirche - das ist für viele die Pfarrerin oder der Pfarrer. Vielleicht noch der kirchliche Kindergarten. Der Religionsunterricht fristet in der Wahrnehmung allerdings oft ein Schattendasein. Dabei ist er laut Experten eine wichtige Schnittstelle.

Corona

Das bayerische Kabinett hat am Donnerstag weitreichende Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie beschlossen, wie Ministerpräsident Markus Söder (CSU) nach der Sitzung des Ministerrats erläuterte. Eine Übersicht über die Ergebnisse.

Corona-Krise

Entlohnung in der Pflege
Die meisten Bundesländer wollen die Sonderprämie für Pflegekräfte aus eigenen Mitteln aufstocken - und nehmen dafür Millionenbeträge in die Hand. Wann das Geld überwiesen wird, ist unterschiedlich. Lesen Sie alles rund um den Pflegebonus in unserem Newsticker.

Corona

Auch für den weltberühmten Windsbacher Knabenchor sind die wegen Corona nötigen Hygiene-Auflagen eine große Herausforderung. Eigentlich mehr als 100 Stimmen stark, probt der Chor seit einiger Zeit getrennt in Gruppen, zwischen denen es keinen Austausch gibt, um mögliche Infektionen nachvollziehen zu können. Wie die Proben unter Corona-Auflagen funktionieren.