Dekanate bayerische Landeskirche
Das Dekanat Altdorf prägt das Nürnberger Land - auch die Rummelsberger Diakonie findet sich hier.
Magdalenenkirche im Dekanat Altdorf
Magdalenenkirche im Dekanat Altdorf.

Zum evangelischen Dekanat Altdorf gehören 13 Kirchengemeinden. Sie werden von 20 Pfarrerinnen und Pfarrern und acht theologisch-pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern versorgt. Im Dekanat Altdorf leben knapp 30.000 evangelische Menschen.

Die Leitung des Dekanats wird von der Dekanatssynode, dem Dekanatsausschuss und dem Dekan wahrgenommen. Die Verwaltungsstelle sorgt für den reibungslosen Ablauf von finanziellen und anderen Verwaltungsbezügen.

Viele evangelische Gemeinden des Dekanats entstanden in der Reformationszeit. Das Dekanat wurde 1810 gegründet. Das Dekanat Altdorf umfasst den südlichen Teil des Landkreises Nürnberger Land, ein kleiner Teil der Stadt Nürnberg gehört dazu, im Südosten geht das Dekanat bis in die Oberpfalz. Der Dillberg trennt das Dekanat vom benachbarten evangelische Dekanat Neumarkt.

 

Einrichtungen im Dekanat Altdorf

 

Unterstützung für Unterkünfte für Geflüchtete

Im Dekanat Altdorf gibt es eine Reihe von Unterkünften für Geflüchtete. In vielen Kirchengemeinden und Kommunen haben sich Unterstützungskreise gebildet. Es sind dies:

Weitere Artikel zum Thema:

Historisches Spektakel

Richard Winter als Wallenstein
2018 ist wieder "Wallenstein-Jahr" in Altdorf. Bis 22. Juli werfen sich dabei rund 1.000 Bürger sowie Schauspieler in historische Kostüme, führen zwei Theaterstücke auf und bevölkern an den Festival-Wochenenden die Altstadt mit Lagerleben und Umzügen. Und das schon seit 1894. Jedoch: Zum 400. Jubiläum des Beginns des 30-jährigen Krieges ist die Aufmerksamkeit für das alle drei Jahre in ähnlicher Form stattfindende Spektakel noch mal eine andere als sonst. Das wissen auch die Bewohner des Wichernhauses der Rummelsberger Diakonie, die mittendrin im Spektakel sind, der evangelische Dekan Jörg Breu und der langjährige Wallenstein-Darsteller Richard Winter.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*