25.11.2019
Gewalt gegen Frauen

Orange your City: Evangelische Lukaskirche leuchtet

Die evangelische Lukaskirche leuchtet Orange - und setzt damit ein Zeichen gegen körperliche Gewalt in der Partnerschaft.
Lukaskirche München Orange your City
Die evangelische Lukaskirche in München leuchtet Orange - und setzt damit ein Zeichen.

Die bayerische evangelische Landeskirche beteiligt sich an der Aktion "Orange your city". Am heutigen Montagabend (25. November) soll die Münchner St. Lukaskirche bis 23 Uhr orange beleuchtet werden, erklärte der bayerische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm am Rande der Landessynode in Bamberg. Die Beleuchtung werde von Landeskirche und Münchner Dekanat finanziert.

An der weltweiten Aktion "Orange your city" beteiligen sich in München zehn öffentliche Gebäude. Dazu gehören die Allianz Arena, das Familienministerium, der Gasteig, der Fernsehturm im Olympiapark, das Künstlerhaus und die Stadtwerke München, wie der Zonta Club München erklärte. Mit der Beleuchtung soll ein Zeichen gesetzt werden gegen körperliche oder sexuelle Gewalt in der Partnerschaft.

An der Aktion sollen Akteure in aller Welt teilnehmen. Die Farbe Orange lehnt sich an die Kampagnenfarbe der Organisation "UN Women" der Vereinten Nationen an. Aufgerufen zu der Aktion hat Zonta - ein weltweiter Zusammenschluss von Frauen.

ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema: