Erholung

Geschichte

Daniel Hess, Generaldirektor des Germanischen Nationalmuseums in Nürnberg vor dem Gemälde "Die Brücke bei Wiesen" (1926) von Ernst Ludwig Kirchner.
Das Germanische Nationalmuseum blickt in der Ausstellung "Europa auf Kur" auf Davos. Kriege, Krisen, Kunst – die kleine schweizerische Gemeinde erlebte vor rund 150 Jahren einen Aufstieg zum Schmelztiegel der europäischen Kultur- und Gesellschaftsgeschichte.

Haus Respiratio

Pfarrerin und Pastoralpsychologin Dagmar Kreitzschek
Das Haus "Respiratio" auf dem unterfränkischen Schwanberg ist ein Rückzugsort für kirchliche Mitarbeiter - für alle, die sich ausgebrannt fühlen, eine Auszeit brauchen, sich den Konflikten oder Aufgaben in den Gemeinden nicht mehr gewachsen fühlen. Das Haus hat seit ein paar Wochen eine neue Leitung: Dagmar Kreitzscheck.

Corona-Krise

Die Langau
Familien mit behinderten Kindern, Demenzkranke und ihre Angehörige, Väter von Kindern mit Handicap: Die Erholungsstätte Langau bietet für sie alle passgenaue und zum Teil bundesweit einzigartige Freizeitangebote. Doch das Haus ist von den Folgen der Corona-Krise akut bedroht. Geschäftsführer Peter Barbian rechnet mit dem Schlimmsten.

Kinder und Religion

Tausende Kinder besuchen jedes Jahr kirchliche Kinderzeltlager in Bayern. Pandemiebedingt sind diese aber ausgefallen. Für viele eine schwierige Situation – in einer ohnehin tristen Zeit. Wir haben uns auf dem Gelände der Jugendbildungsstätte Königsdorf umgeschaut. Wie ist die Situation dort – und wie geht es jetzt weiter?

Erfindungsgeist statt Resignation

Das Sommercafé der Erholungsstätte Langau
Mit einem Sommercafé reagiert die evangelische Erholungsstätte Langau auf die Corona-Krise. Die Einrichtung mit ihrem bundesweit einmaligen Konzept für Familien mit behinderten Kindern rechnet bis zum Jahresende mit einem Defizit von 700.000 Euro.

Freizeit und Erholung

Campingpark Lackenhäuser
Der Campingpark Lackenhäuser liegt in der Gemeinde Neureichenau (Kreis Freyung-Grafenau). Wer hierher ans Tor des Naturparks Bayerischer und Tschechischer Wald reist, liebt die Stille und Abgeschiedenheit. Wer hierher kommt, der will sich vom Alltag erholen. Ein Leben in der Natur und Freiheit genießen. Für Familienanschluss sorgt die "Kirche unterwegs".

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*