Aus der Redaktion

"Den Glauben entdecken" - Buch aus der Sonntagsblatt-Edition

Sie haben uns Ihre Fragen zu Gott, Glaube, Religion und Kirche geschickt. Wir haben namhafte Theologinnen und Theologen um Antwort gebeten. Jetzt ist die Publikation "Glauben entdecken" erschienen.
Glauben Entdecken Buchtitel

Vor einem Jahr startete der Sonntagsblatt-Glaubenskurs "Den Glauben entdecken". Schon Wochen zuvor hatten wir unsere Leserinnen und Leser gebeten, uns Anregungen zum Thema zu schicken - und haben zahlreiche Fragen erhalten. Namhafte Autorinnen und Autoren haben auf die Fragen geantwortet.

Publikation "Glauben entdecken" im Sonntagsblatt erschienen

Viele Glaubensfragen sind alltäglich - und doch fällt die Antwort oft nicht leicht. Unsere Autoren - darunter Theologinnen, Astrophysiker oder Blogger - beantworten sie in 51 Folgen in einer leichten und verständlichen Sprache. Freuen Sie sich auf Beiträge von Dekan Till Roth, Professorin Johanna Haberer, Astrophysiker Harald Lesch oder Religionsphilologe Alexander Brandl. Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm ist Schirmherr der Serie im Sonntagsblatt.

Ist Jesus tatsächlich auferstanden? Wie ist es in der Bibel um die Gleichberechtigung von Mann und Frau bestellt? Darf man für die eigene Fußballmannschaft beten? 

Die Antworten regen zum Mitdenken und zum Mitdiskutieren an und bieten eine ungezwungene Möglichkeit, den christlichen Glauben zu entdecken.

#glaubenentdecken: Kommen Sie mit uns und anderen Lesern ins Gespräch über den Glauben

In unserem Dossier "Credo" auf Sonntagsblatt.de und in unseren sozialen Medien Facebook und Instagram begleiten wir die Reihe. Diskutieren Sie mit und nutzen Sie die Kommentarfunktion der Social Media oder unter unseren Beiträgen auf Sonntagsblatt.de für einen Austausch, für Ihre Meinung und Anmerkungen.

Den Glauben entdecken

Den Glauben entdecken

"Glauben entdecken" will die Grundlagen des christlichen Glaubens in Erinnerung rufen, sich der Kernpunkte vergewissern, Christen in Glaubensdingen sprachfähig machen und Fernstehende neu für den Glauben begeistern. Zum Selbststudium oder als Diskussionsgrundlage für Hauskreise und Konfirmationsgruppen. Für Wissbegierige wie auch für Zweifelnde!

Jetzt bestellen in unserem Sonntagsblatt-Shop.

Kommentare

Von Christina Dietz Dr.med. am Donnerstag, September 12, 2019 - 11:36

Ich kann mir Gott nicht mehr als Person, Wesen vorstellen, das allmächtig ist, jeden Menschen jeden Augenblick beobachtet, schützt.
In meiner heutigen Sicht ist Gott eine ewige Kraft, Energie, die in allem lebendig ist, die Schöpfung durch die Evolution weiterentwickelt.
Seit ich so denke, fällt mir das Beten schwerer, ich bin mir nicht mehr sicher, dass es sinnvoll ist!

Weitere Artikel zum Thema:

Verkündigung online

Blogger Frau Laptop Internet
So vielfältig wie wir aussehen und die Welt sehen ist auch unser Glaube. Für den einen ist er Privatsache, ein anderer würde ihn am liebsten der ganzen Menschheit kundtun. Wir haben 12 Beispiele gefunden, wie junge Christen das Internet nutzen, um möglichst vielen von ihrem Leben als Gläubige zu erzählen.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*