Singles

Dossier Singles

In Deutschland wächst der Anteil der Singles kontinuierlich. Einpersonenhaushalte sind schon lange keine Seltenheit mehr, in manchen Städten liegt der Anteil an Alleinlebenden bei rund 50 Prozent. Unser Themen-Dossier widmet sich den vielfältigen Ausformungen des Single-Lebens – bei jungen Menschen, Erwachsenen ebenso wie Senioren. Worüber sollen wir berichten? Schreiben Sie uns: online@epv.de.

Dating in Zeiten von Corona

Die Sehnsucht nach Liebe ist in Corona-Zeiten groß, jedoch besonders schwer zu erfüllen.
Verlieben in Corona-Zeiten ist schwer. Sich auf Partys, Uni-Seminaren oder im Sportverein näherzukommen, ist wegen "Social Distancing" fast unmöglich geworden - und romantische erste Treffen mit Mindestabstand sind eine Herausforderung für Verliebte.

Fachtag am 14. September in Nürnberg

Andrea König von der Fachstelle für Frauen und Günter Kusch vom Forum Männer
Kirche kümmert sich viel um Familien und Ehepaare. Wie Single-freundlich aber die Gemeinden sind, wollen Evangelische in Bayern bei einem Fachtag des Forums Frauen und des Forums Männer in der bayerischen Landeskirche am 14. September in Nürnberg untersuchen. Andrea König von der Fachstelle für Frauen und Günter Kusch vom Forum Männer berichten im Interview, welche Angebote es bereits für Singles gibt und was sie sich vom Fachtag erwarten.

Glücklich leben als Single

In jedem Film, auf jedem Plakat werden glückliche Paare gezeigt – zumindest dann beim Happy End – den richtigen Partner oder die richtige Partnerin zu finden, scheint wohl erstens sehr wichtig und zweitens völlig normal zu sein. Tina Tschage, Coach und Theologin sagt: "vor allem ist jeder von uns erstmal ein Einzelstück."

Zurück ins Leben

Viele Verwitwete fallen auch nach Jahren noch in Trauerlöcher. Und auch Kinder erleben noch viele Jahre nach dem frühen Tod eines Elternteils Momente der Trauer.
Verliert man plötzlich, mitten im Leben, seinen Partner, muss man neben der Trauer und dem Umgang mit dem Verlust sein Leben wieder komplett neu ordnen. Vielleicht sind auch Kinder betroffen, die plötzlich ohne Vater oder Mutter dastehen. Für jüngere Menschen ist der Tod des Partners oft ein Schlag aus heiterem Himmel. Viele brauchen Hilfe, um ihr Leben wieder in den Griff zu bekommen. Doch die Angebote sind rar.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*