Tod

TV-Tipp: Lebensformen

Der frühe Tod eines Elternteils ist ein einschneidendes Erlebnis, das das weitere Leben von Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen nachhaltig prägt. Nicht immer zeigt sich die Trauer in einer Weise, wie andere es vielleicht erwarten würden: Trauer ist individuell und der Umgang mit den damit verbundenen Gefühlen und Gedanken unterschiedlich. Die "Nicolaidis Young Wings Stiftung" bietet Hilfe an.

Glaube und Wissenschaft

Volker Zuber
Autor
Im Oktober 1984 lud Pfarrer Volker Zuber erstmals zu einem Vortrag. In einem kleinen Raum im Obergeschoss des Gemeindehauses von St. Michael in Fürth ging es um "Grenz­erfahrungen" zwischen Leben und Tod. Zehn Besucher hörten zu. Immer mehr Zuhörer kamen in den kommenden Monaten und Jahren, bald ging es in den Gemeindesaal, schließlich in die Pfarrscheune. Mittlerweile sind die Veranstaltungen mit über 100 Besuchern voll besetzt. Am 21. Oktober hält Zuber seinen vorerst letzten Vortrag.

Religionen

Begründer des Buddhismus: Siddhartha Gautama.
Die großen Religionen haben mehr gemeinsam, als ihre Anhänger oft vermuten würden. Ein legendärer indischer Prinz, dessen Leben frappierende Ähnlichkeiten mit dem von Religionsstifter Buddha hat, schaffte es jedenfalls bis in christliche Heiligenverzeichnisse.

Interview

Dirk Schmalzried
Als seine Verlobte ums Leben kommt, erfährt Dirk Schmalzried einen Moment zwischen Himmel und Erde - so stark und eindrucksvoll, dass er über den Tod zu forschen beginnt. In seinem Buch "An der Pforte zum Himmel" wertet der Leipziger Berichte über Nahtoderfahrungen aus und sucht in der Bibel nach Hinweisen auf das Jenseits. Welche Parallelen er dabei entdeckt hat, erzählt er im Interview.

Evangelische Morgenfeier

Brennende Kerzen
"Das Osterevangelium dringt eher leise an unser Ohr, es klopft zart an unsere Herzen an und entfaltet sich ganz behutsam. Es lässt uns Zeit "mitzukommen" – es lässt mir die Zeit, die ich brauche. Ostern wird es nicht schlagartig – Ostern geschieht in vielen kleinen Bewegungen, in behutsamen Veränderungen zum Neuen." Predigt von Pfarrer Jochen Wilde von der Kreuzkirche in München.