23.05.2017
Fundraising

Benefizkonzert mit Weinprobe - ein Potpourri aus Oper, Operette und Musical für den Förderverein Bahnhofsmission Würzburg.
Anke Katrin Glucharen, Matthias Köhler, Georgios Bitzios und Wolfgang Schöttner.
Vier Stunden lang sangen und spielten Anke Katrin Glucharen, Matthias Köhler, Georgios Bitzios und Wolfgang Schöttner, in den Pausen probierte man Wein.

Benefizkonzert mit Weinprobe: Der Förderverein Bahnhofsmission Würzburg startete seine Reihe »Wein & Musik« im Hofkeller mit Hits aus Opern, Operetten und Musicals. 100 Gäste erbrachten 1000 Euro Erlös zwischen den Fässern unter der Residenz.

Hofkeller-Veranstaltungsleiter Bernd van Elten: »Wir sind eine staatliche Einrichtung, deshalb steht es uns gut an, Gutes zu tun.«

Vier Stunden lang sangen und spielten Anke Katrin Glucharen, Matthias Köhler, Georgios Bitzios und Wolfgang Schöttner, in den Pausen probierte man Wein.

Der nächste Termin steht schon an - an Weihnachten. 

Red Pack: Kontrabass, Saxophon, Gitarre

Samstag, 16. Dezember 2017 von 20.00 – 23.30 Uhr

ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Weitere Artikel zum Thema:

Sonntagsblatt