Asyl & Flucht

Dossier Asyl und Flucht

Weltweit sind etwa 65 Millionen Menschen auf der Flucht. Auch in Bayern suchen viele Schutz. Wie geht es den Flüchtlingen hier? Welche Erfahrungen machen Ehrenamtliche in der Flüchtlingsarbeit? Aktuelle News, Hintergrundberichte, Interviews und Reportagen zu den Themen Flucht, Asyl & Migration.

---------


 

Glaube und Asyl

Gholamreza Sadeghinejad
Autor
Seit September 2018 hat Gholamreza Sadeghinejad bereits die landeskirchliche Projektstelle "Beheimatung Geflüchteter in der ELKB". Seine Berufung durch den Nürnberger Regionalbischof Stefan Ark Nitsche fand am 16. Februar in St. Markus in Nürnberg statt. Der Iraner hat in den langen Jahren der Flucht vor seinen muslimischen Landsleuten, die konvertierte Christen verfolgen, Geduld gelernt. Und Demut vor dem Glauben, den er auch den Iranern in Bayern nahebringt, die Christen werden wollen.

Hilfe für Menschen auf der Flucht

EKD United4Rescue Poseidon Schiff Seenotrettung
Das kirchliche Bündnis "United4Rescue" für eine eigene Rettungsmission hat ein Schiff erworben. Ostern könnte es ins Mittelmeer auslaufen. Bis dahin stehen Umbauarbeiten an, für die der Verein weiter Spenden sammeln will.

Sinti und Roma

Dino Winterstein
Autor
"Wo steht denn Ihr Wohnwagen?" Über solche - durchaus ernst gemeinte - Fragen kann Dino Winterstein, Mitglied der Volksgruppe der Sinti, noch lachen. Überhaupt nicht lustig findet er die vielen Anfeindungen und die Hassdelikte gegen Sinti und Roma.

Argumentieren gegen Rechtsextremismus

Diskussionsrunde
"Die Ausländer sind doch alle kriminell und nehmen uns nur die Arbeitsplätze weg" - Rechte Meinungen und Positionen tauchen mittlerweile immer öfter unvermittelt in Diskussionen auf. Doch wie reagiert man darauf? Lohnt es sich zu diskutieren und wie reagiert man am besten auf das Gegenüber? Stammtischparolen sind eigentlich Nullaussagen. Mit ein bisschen Argumentationsstrategie sind diese leicht zu zerlegen.