Architektur

Kirche in Bayern

Über hundert Markgrafenkirchen kann man allein in Oberfranken bewundern. Manche Kirchengebäude zeigen aber neben den typischen Elementen, die auf die Markgrafen als Bauherrn schließen lassen, viele andere Besonderheiten. Wie die Stadtkirche St. Jakobus in Weißenstadt - eine Kirche im markgräflichen Stil, aber mit einer deutlichen Prägung des Ortes in dem sie steht.
ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Ulmer Münster

Apostel auf der Glasmalerei der Grablegung Marias im Ulmer Münster
Autor
Im Original ist sie kaum zwei Zentimeter groß: Der Apostel Petrus trägt auf dem Bild der Grablegung Marias eine Brille (Bild links). Auch den anderen Aposteln auf der Glasmalerei (Bild rechts) schreibt der Ulmer Augenarzt Hans-Walter Roth verschiedene Leiden zu – etwa Schielen oder grauen Star.
ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Architektur

Pfarrhaus in Franken
Evangelische Pfarrhäuser stehen bis heute oft mitten im Dorf, gleich neben der Kirche. Oft haben sie malerische Gärten und eine besondere Architektur. Ein farbenprächtiger Bildband stellt die Geschichte der Pfarrhäuser in Bayern vor. Auch Kuriositäten sind darin zu finden - vom »Lotterbettlein« eines Pfarrers bis zum »Kabinettla«.
ShareFacebookTwitterGoogle+Share