Diakonie

Diätassistent - Therapeut - Heilpädagoge

Wie es nach dem Schulabschluss weitergehen soll, stellt junge Menschen vor eine schwere Entscheidung. Die bayerische Staatsregierung widmete darum diese Woche dem Thema Ausbildung. Was viele gar nicht wissen: Auch Einrichtungen, die von der Kirche getragen werden, haben ein großes Angebot an Ausbildungsplätzen.
ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Diakonie in Mittelfranken

ALMA Weißenburg
Autor
Eine gute halbe Stunde lang wartet Eva Neuner vor dem Schnellimbiss auf die 14-Jährige, die bei ALMA, der Weißenburger Beratungsstelle für Betroffene von sexualisierter Gewalt angerufen hat und sich mit der Sozialpädagogin treffen wollte. Zwei Stunden später ruft sie dann an und erklärt „Ich war da, wollte Sie aber erst mal aus der Ferne betrachten. Was ich zuhause erlebt habe, kann ich nicht einfach so jemandem anvertrauen.“
ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Kirche und Nationalsozialismus

Abmarsch aus der Missionsanstalt: Schüler des Neuendettelsauer Missionsseminars bildeten einen eigenen SA-Trupp. Das Foto entstand 1935.
Umfassend, abgründig, fesselnd: Der Historiker Hans Rößler (geb. 1935) hat die Geschichte der Protestantismus-Hochburg Neuendettelsau in der NS-Zeit geschrieben. Für sein Buch »National­sozialismus in der fränkischen Provinz. Neuendettelsau unterm Hakenkreuz« erhält Rößler nun den Pechmann-Preis der bayerischen evangelischen Landeskirche.
ShareFacebookTwitterGoogle+Share

Integration in Bayern

Diakonie Hier kommst du an 2017
Autor
»Hier kommst du an« – so lautet das Jahresthema 2017/2018 der bayerischen Diakonie, und so heißt auch das Motto des diesjährigen Diakonie-Wettbewerbs. Nun wurden in Nürnberg vier Projekte ausgezeichnet, die zur Integration von Flüchtlingen in die Gesellschaft beitragen. Gesucht waren ehrenamtliche Initiativen, die integrative Flüchtlingshilfe leisten.
ShareFacebookTwitterGoogle+Share