Gottesdienst

Weihnachten 2020

Weihnachten 2020
Auch wenn im Jahr 2020 vieles anders ist, finden Adventszeit und Weihnachten statt - wenn auch im Zuge der Corona-Krise in veränderter Form. Der Newsticker Advent und Weihnachten informiert über ausgewählte Aktionen, Events und Gottesdienste in Bayern.

Evangelische Kirchen in Bayern

Etliche Monitore zeigen die Bilder der fünf Kameras
Die St.-Matthäus-Gemeinde in Augsburg hat in der Pandemie massiv in ihre Digitalisierung investiert – so, wie viele andere auch. In einer neuen Serie stellen wir Euch in loser Reihenfolge Gemeinden vor, die ihre Gottesdienste mit besonders großem Erfolg live streamen oder als Video ins Netz stellen.

Interview zum Welt-Tierschutztag

Eine cremefarbene Katze, ein grauer Hund, ein braun-weißer Corgi und eine weiße Katze vor einem rosafarbenen Hintergrund.
Mäuse gibt es in der Kirche ja öfter. Doch dass Schildkröten neben Hunden und Ziegen vor dem Altar Platz nehmen, kommt in Rottach-Egern nur einmal im Jahr vor. Am Montag ist es wieder so weit: Dann feiert der Ort seinen "Gottesdienst mit Tieren".

KZ-Gedenkstätte

Walter Joelsen (r.) 2018 in der Versöhnungskirche in Dachau - am Sonntag wird der 95-Jährige hier wieder beim Gottesdienst dabei sein.
Die neuen Freiwilligen von Aktion Sühnezeichen Friedensdienste (ASF) werden an diesem Sonntag in Dachau bei einem Gottesdienst in der Versöhnungskirche begrüßt. Mit dabei ist ein ganz besonderer Gast: Der 95-jährige NS-Verfolgte und evangelische Pfarrer Walter Joelsen.

Kuriose Konfi-Geschichten

Anita Selgrath
Konfirmation in Corona-Zeiten feiern? Das kann ganz schön schwierig sein – Abstände einhalten, Termine verschieben, neue Konzepte für Unterricht und Gottesdienst finden. Dabei mussten Eltern, Konfirmand*innen und Pfarrer*innen auch kuriose Situationen meistern und wurden von der eigenen Kreativität überrascht.

Kommentar

Gottesdienst in Corona-Zeiten
Die Corona-Regeln für Gottesdienste seien "unübersichtlich und nicht nachvollziehbar" – das schreibt die Schwabacher Kirchengemeinde St. Martin in einem Brief an den bayerischen Landesbischof. Da hat sie recht, kommentiert Sonntagsblatt-Redakteur Timo Lechner – und fordert intelligente und nachdrückliche Impulse zum Leben mit Corona.

Schottische Community

Thomas Zeitler beim Iona-Gottesdienst in Nürnberg
Alle 14 Tage kommt die Evangelische Studierendengemeinde Nürnberg montags in der Egidienkirche zu einem Abendgottesdienst mit Liturgien und Liedern der Iona-Community in Schottland zusammen. Auf der Suche nach guten Songs und Gebeten für junge Leute hat Pfarrer Thomas Zeitler diesen Geheimtipp gefunden.

Buchtipp

Schlechtes Benehmen in der Kirche - das gab es damals wie heute. Liturgiewissenschaftler Guido Fuchs schreibt in seinem Buch "Kleine Geschichte des schlechten Benehmens in der Kirche" über verschiedene Kirchen-Fettnäpfchen. Was er dabei Kurioses herausgefunden hat, erzählt er im Interview.

Weiße Rose

Sophie Scholl
An diesem Sonntag (9. Mai) wäre Sophie Scholl 100 Jahre alt geworden. Doch die Widerstandskämpferin gegen das NS-Regime wurde im Februar 1932 im Alter von 21 Jahren hingerichtet. Die Dachauer Versöhnungskirche erinnert mit einem Gedenkgottesdienst an die junge Frau.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*