Soziales

Der unbekannte Stifter

Autor
"Gutes tun und drüber reden" - das war Manfred Roths Sache nicht. Und deswegen ist die Stiftung des 2010 verstorbenen "Norma"-Gründers weithin unbekannt. Wer der Mann war und warum Sportvereine keine Chance auf eine großzügige Spende der Manfred-Roth-Stiftung haben, erklären wir in diesem Text.

Evangelisches Hilfswerk

Obdachlose Menschen in München sollen künftig auch in den Sommermonaten eine geschützte Übernachtungsmöglichkeit erhalten. Dazu wird das Kälteschutz-Programm, bei dem seit sechs Jahren vor allem südosteuropäische Arbeitszuwanderer unterkommen, auf die Monate Mai bis Oktober ausgeweitet. Organisatorisch betreut wird der Übernachtungsschutz vom Evangelischen Hilfswerk. Geschäftsführer Gordon Bürk erläutert, warum das neue Angebot wichtig ist.

Smart Home & Living

Drohne Haus Wohnung
Die "Digitalisierung" ist auch auf Deutschlands größter Kongressmesse für die Sozialwirtschaft, der Nürnberger ConSozial, angekommen. Mal geht es um spezielle Betriebssoftware, andere informieren über soziale Medien wie Facebook, Instagram, WhatsApp oder YouTube für die optimale Kommunikation mit Mitarbeitern. Manche setzen auf digitale Produktinnovationen - auch für ältere oder eingeschränkte Menschen.