Wettbewerb

Kultur unterstützen

Immaterielles Kulturerbe Pressefoto Lagois 2018
Seit 2008 prämiert der bundesweit ausgeschriebene Lagois-Wettbewerb herausragende fotografische Arbeiten zu sozialpolitischen, gesellschaftskritischen und kulturrelevanten Fragestellungen. Zu seinem zehnten Jubiläum sucht "Lagois" Fotos und Videos zum Immateriellen Kulturerbe. Darüberhinaus werden Kulturfreunde gesucht, die daran mitwirken, eine multimediale Wanderausstellung möglich zu machen.

Kirchenumbau

Christiane Druschel und Julia Alsheimer gewannen den ersten Platz beim Förderpreis des Architekten- und Ingenieurvereins
Wie sieht der Kirchenraum der Zukunft aus? Architektur-Studierende der Hochschule Würzburg-Schweinfurt ließen ihrer Fantasie in einem Seminar (beinah) freien Lauf – und erarbeiteten teils bemerkenswerte Konzepte für einen Umbau der St. Nikolaikirche in Marktbreit. Drei davon wurden prämiert.

"Kirche in Bayern"

Ob Gospel, Lobpreis, Volksmusik oder Rocksong - 57 neue Lieder sind beim bayernweiten Songcontest zum Reformationsjubiläum eingereicht worden. Eine Fachjury wählte 12 Titel aus. Aus der Vorauswahl konnte jeder im Internet seinen Lieblingssong wählen. Mehr als 5.000 Wähler bestimmten die vier Siegertitel vor der Preisübergabe beim Kirchenkreis-Kirchentag in Coburg.

Doku "Sing it loud"

»Ein feste Burg«: der Kanaani-Jugendchor aus Arusha, Tansania.
Mehr als 1.500 Chöre kommen jedes Jahr zum Sing-Festival der Evangelisch-Lutherischen Kirche Tansanias (ELKT) zusammen. Unvorstellbar für kirchenferne Deutsche wie die Filmemacherin Julia Irene Peters, die eher zufällig bei einem Tansania-Besuch von dem Wettstreit hörte – und einen Film über die singenden Lutheraner drehte, der nun im Kino zu sehen ist.

Lutherjahr 2017

Reformatorin gesucht
Sie kennen eine Frau, die mit Ideen, Engagement und Glauben die Welt verändert? Dann beteiligen Sie sich an unserer Aktion #reformatorin gesucht! Wir möchten Frauen vorstellen, die die Welt verändern – mit Reformationen im Großen und Kleinen.

Wettbewerb 2014/2015

Kreativ-Wettbewerb Weltreligionen
Was bedeuten Toleranz und Zivilcourage heute? Wie können wir Fremdenfeindlichkeit und Rassismus konkret bekämpfen? Warum feiern wir Weihnachten oder Chanukka? Welche Bedeutung haben Martin-Luther King, Mahatma Gandhi oder Buddha für uns heute? Mit diesen und ähnlchen Fragen dürfen sich Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Kreativ-Wettbewerbs künstlerisch auseinandersetzen.