Kalender
Wenn Weihnachten vorbei ist und es bis zum Jahreswechsel noch ein paar Tage hin sind, sprechen wir von der Zeit "zwischen den Jahren". Der Zeitforscher Karlheinz Geissler erklärt, was es mit diesem Ausdruck auf sich hat.

 

 

Weitere Artikel zum Thema:

Stille im Advent

Abt Johannes Eckert vom Kloster St. Bonifaz in der Münchner Innenstadt.
Advent, das bedeutet für die meisten: Geschenke kaufen, Weihnachtsfeiern in Firma, Sportverein und Musikschule organisieren, sich rasch mit Freunden zum Glühwein treffen und die diversen Familienbesuche an den Feiertagen planen. Stade Zeit? Fehlanzeige. Wie man trotzdem Stille findet, beschreibt Abt Johannes vom Kloster St. Bonifaz in München.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*

efa