Menschen

Dietrich Bonhoeffer 2020

Dietrich Bonhoeffer 2020: Wer war der berühmte Theologe, der vor 75 Jahren gestorben ist? Wo wird ihm gedacht? Welche Bücher erscheinen in diesem Jahr über den bedeutenden Theologen? Wo kann die Ausstellung über ihn gesehen und gebucht werden? Wir geben Ihnen hier einen Überblick über alle relevanten Artikel zu Dietrich Bonhoeffer.

TV-Tipp

Dirigent Daniel Grossmann gründet 2005 das Jewish Chamber Orchestra Munich (JCOM). Aus 20 Ländern stammen die Musikerinnen und Musiker – sie sind jüdisch und nicht-jüdisch. JCOM ist ein Orchester für alle Nationen und Religionen. Daniel Grossmann, Musizierende und das Publikum eint die Neugier auf die jüdische Gegenwartskultur.

60 Jahre Contergan-Skandal

Christian Knabe
Vor 60 Jahren wurde der Contergan-Skandal bekannt. Der Münchner Fotograf und Künstler Christian Knabe ist einer der Geschädigten. Im Sonntagsblatt-Gespräch erklärt er seinen persönlichen Umgang damit, die Verantwortung von Staat und Gesellschaft – und was er dem Geschädigten-Verband vorwirft.

Herbstsynode der ELKB

Synodalpräsidentin Annekathrin Preidel.
In ihrem Interview mit dem Evangelischen Pressedienst beschreibt Synodalpräsidentin Annekatrin Preidel die Transformation der Kirche als "großen Bogen über der Synodalperiode 2020-2026". Die Leitfrage laute, wie man die Zukunft der Kirche angesichts der sich abzeichnenden gesellschaftlichen Veränderungen attraktiv gestalten könne.

Spendenaufruf für Geflüchtete

Moria Lesbos Flüchtlinge Flüchtlingslager
Noch immer leben Tausende Geflüchtete und Migrant*innen auf den griechischen Inseln in der Ost-Ägäis. Zum Teil wurden sie auf das Festland umgesiedelt, doch ihr Leiden ist damit nicht zu Ende. Die Regensburger Hilfsorganisation "Space-Eye" will helfen – und bittet um Spenden.

Weihnachten in Coronazeiten

Steigende Corona-Zahlen lassen viele mit Sorge auf das Weihnachtsfest 2021 blicken. Der Soziologe Michael Jäckel mahnt, das Fest mit allen nötigen Hygiene-Leitplanken soweit möglich in Präsenz stattfinden zu lassen. Ansonsten steige die Resignation.

Alternativmedizin in Corona-Zeiten

Eine behandschuhte Hand, die Tabletten hhält.
Impfen ist den meisten Politikern und Wissenschaftlern zufolge das "Mittel der Wahl" im Kampf gegen Corona. Es gibt aber auch andere Meinungen - etwa Mediziner*innen, die seit einiger Zeit ein Wurm-Medikament namens Ivermectin gegen Covid-19 einsetzen. Es stehen wissenschaftliche Ergebnisse gegen des Wort der Befürworter*innen.

Angebot für Wohnungslose

Mann weg, Wohnung weg, Kind unterwegs, auf das schon ein paar Geschwister warten. Die Rummelsberger Diakonin Annette Roß betreut von Wohnungslosigkeit bedrohte und wohnungslose Alleinerziehende in Nürnberg mit dem Projekt WinGS. Ihre Kollegin Katharina Jäckel holt mit dem "Übergangshaus Mutter und Kind“ die ganz dringenden Fälle erstmal von der Straße.

Evangelische Kirche in Bayern

Pfarrer Peter Baumann, Kantor Wieland Hofmann, Friedhofswärter Walter Marrek, Erzieherin Sonja Zebisch, Ulrike Gumpmann und Ute Auschel vom Kirchenvorstand (von links). Vorne Pfarrer Jacek Kikut.
Das neue Gemeindehaus der Altstädter Kirchengemeinde in Erlangen ist wohl eines der letzten, dessen Bau in dieser Höhe durch die Evangelische-Lutherische Landeskirche in Bayern gefördert wurde. 4,5 Millionen Euro kostete das multifunktionale Gebäude, das an derselben Stelle wie der Vorgänger entstand. Doch diese Investition ist kein Luxus, sondern die bessere Alternative.

Hilfsorganisationen in Corona-Zeiten

Die KinderAidsHilfe Südafrika ist ein Projekt einer Regensburger Stiftung. Seit Beginn der Coronapandemie hat ein Kinder- und Jugendzentrum in Kapstadt, in dem Kinder leben, deren Eltern tot oder drogenabhängig sind, vermehrt mit Problemen zu kämpfen. Die Leiterin des Hauses spricht über die Veränderungen, die in den letzten Jahren eingetreten sind.

Klimagipfel der UN

Die finanzielle Unterstützung armer Staaten ist eines der vielen Themen, die auf der Tagesordnung des diesjährigen UN-Klimagipfels in Glasgow stehen. Der Finanzexperte der Entwicklungsorganisation Germanwatch, David Ryfisch, erläutert in einem Gespräch den Konflikt, der eng damit verbunden ist.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*