9.04.2020
Dietrich Bonhoeffer 2020

Dietrich Bonhoeffer heute: Porträt, Gedenkorte, Ausstellung, "Von guten Mächten" - alle Infos zum berühmten Theologen

Dietrich Bonhoeffer 2020: Wer war der berühmte Theologe, der vor 75 Jahren gestorben ist? Wo wird ihm gedacht? Welche Bücher erscheinen in diesem Jahr über den bedeutenden Theologen? Wo kann die Ausstellung über ihn gesehen und gebucht werden? Wir geben Ihnen hier einen Überblick über alle relevanten Artikel zu Dietrich Bonhoeffer.

Vor 75 Jahren wurde der bedeutende deutsche Theologe Dietrich Bonhoeffer hingerichtet. Dabei war er gerade erst 39 Jahre alt geworden. Wer war er? Wo und wann wurde Dietrich Bonhoeffer geboren? Und wo ist er gestorben?

Viele dieser Fragen haben wir für Sie in verschiedenen Artikel anlässlich seines 75. Todestags beantwortet. In dieser Übersicht können Sie auf einen Blick alles Wissenswertes zu Bonhoeffer finden.

Porträt zum 75. Todestag: Wer war Dietrich Bonhoeffer?

Geboren wurde Dietrich Bonhoeffer am 4. Februar 1906 in Breslau. Helmut Frank, Chefredakteur vom Sonntagsblatt, hat ein Porträt über den bedeutenden Theologen geschrieben. Dieses können Sie hier nachlesen: Wer Dietrich Bonhoeffer war, ein Porträt über den berühmten evangelischen Theologen.

Wo wird Dietrich Bonhoeffer gedacht?

In Deutschland und Polen gibt es mehrere Orte, an denen Dietrich Bonhoeffer gedacht wird. Manche sind Erinnerungsorte, die ausführliche Informationen bereit halten, andere sind "Gedenkorte", die durch Hinweise auf sein Leben in Form von Plaketten an ihn erinnern.

Wo diese zu finden sind, können Sie hier nachlesen: "16 Gedenkorte in neun Städten und zwei Ländern, die an Dietrich Bonhoeffer erinnern".

Ausstellung über Dietrich Bonhoeffer: Wo und wann?

Ab Februar geht die Leih-Ausstellung zu Dietrich Bonhoeffer auf Tour. Sie informiert über sein Leben und enthält zahlreiche Zitate, Fotografien und Texte, so unter anderem den berühmten Liedtext "Von guten Mächten".

Die Wanderausstellung bietet einen multimedialen Zugang: Über QR-Codes können die Nutzer im Internet weitere Informationen abrufen - darunter Ton- oder Videodokumente.

Die bisherigen Termine sind:

  • Mittwoch, 1. April, bis Dienstag, 28. April, (verschoben) in Bayreuth Stadtbibliothek
  • Donnerstag, 30. April, bis Mittwoch, 13. Mai, in Diedorf Immanuelkirche
  • Montag, 18. Mai, bis Montag, 15. Juni, in Husum Kreis Nordfriesland
  • Mittwoch, 24. Juni, bis Montag, 6. Juli, in Höhenkirchen Evangelische Kreuz-Christi-Kirche
  • Donnerstag, 9. Juli, bis Donnerstag, 23. Juli, in Baden-Baden Evang. Stadtkirche
  • Freitag, 21. August, bis Freitag, 11. September, in Hamburg Dietrich-Bonhoeffer-Kirche
  • Dienstag, 15. September, bis Montag, 5. Oktober, in Stuttgart Evangelisches Bildungszentrum Haus Birkach
  • Donnerstag, 8. Oktober, bis Dienstag, 12. Januar 2021, in Dachau Evangelische Versöhnungskirche in der KZ-Gedenkstätte
  • Freitag, 15. Januar 2021, bis Mittwoch, 10. Februar 2021, in Duisburg-Rheinhausen Gemeindehaus "Auf dem Wege"

Haben Sie ebenfalls Interesse an der Ausstellung, dann können Sie sich hier informieren: Ausstellungen zu Dietrich Bonhoeffer ausliehen.

Neuerscheinungen über Dietrich Bonhoeffer: Diese Bücher erscheinen anlässlich des 75. Todestags

Zu seinem 75. Todestag erscheinen dieses Jahr zahlreiche Bücher, Biographien und Romane über Dietrich Bonhoeffer. Welche das sind und wann sie erscheinen, können Sie hier nachlesen: Zahlreiche Bücher erscheinen anlässlich des 75. Todestages von Dietrich Bonhoeffer.

"Dietrich Bonhoeffers Story": Mit Sonntagsblatt den Theologen multimedial kennenlernen

Wir stellen das Leben und Werk des berühmten Theologen in den sozialen Netzwerken vor - mit Instagram- und Facebook-Stories, Posts und Mitmach-Aktionen. Was Sie erwarten können und wie Sie der "Dietrich Bonhoeffers Story" folgen können, erfahren Sie hier: "Dietrich Bonhoeffers Story": Mit Sonntagsblatt den Theologen multimedial kennenlernen.

Wann hat Dietrich Bonhoeffer "Von guten Mächten" geschrieben?

Kurz vor seinem Tod schrieb Dietrich Bonhoeffer seiner Verlobten Maria von Wedemeyer einen Brief. Darin enthalten war auch das Gedicht "Von guten Mächten", welches heute zu den bekanntesten Texten des evangelischen Theologen gehört.

Das Gedicht wurde von mehr als 70 Komponisten vertont. Das populärste Lied stammt von Siegfried Fietz, der 1970 eine Version komponierte. Mehr zu dem Gedicht "Von guten Mächten", können Sie hier nachlesen: In Bonhoeffers letzten Brief findet sich sein bekanntes Gedicht "Von guten Mächten".

Materialsammlung zu Dietrich Bonhoeffer

Auf der Seite www.ausstellung-leihen.de stellt der Evangelische Presseverband für Bayern (EPV) Informations- und Arbeitsmaterialien aus seinem eigenen Medienhaus sowie aus weiteren Institutionen zur Verfügung. Die multimedialen Inhalte sollen Sie, Ihre Schulklasse, Konfirmanden, Jugendgruppe oder Gemeinde dabei unterstützen, den evangelischen Theologen und Widerstandskämpfer besser kennenzulernen.

ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema:

Verlagsangebot

THEMA-Hefte 2020 Vorschau
Die Magazine der Sonntagsblatt-Redaktion informieren praxisnah und umfassend über THEMEN, die Kirche und Gesellschaft bewegen. Auf 52 Seiten bereiten die Journalisten spannende Reportagen und hilfreiche Ratgeberartikel auf. 2020 erscheinen sechs neue Hefte - fürs Herz, für die Seele und zum Weiterbilden.

9. April 2020

Am 9. April 2020 jährt sich zum 75. Mal die Ermordung des evangelischen Pfarrers und NS-Widerstandskämpfers Dietrich Bonhoeffer im Konzentrationslager Flossenbürg. Aus diesem Anlass kommen vom 5. bis 9. April rund 200 junge Menschen in der KZ-Gedenkstätte Flossenbürg zu einem internationalen Jugendtreffen zusammen.