Ausflug

Ausflugstipp

Kirche Kemmoden im Dachauer Land
Im Dachauer Land liegt nicht nur die flächenmäßig größte Kirchengemeinde des Dekanats München mit einer der jüngsten und einer der ältesten evangelischen Kirche in Oberbayern. Auch die romanische Basilika auf dem Petersberg von 1107 ist einen Ausflug wert. Radfahrer und Wanderer können die Region auf einem engen Wegenetz erkunden.

Oberbayern entdecken

Pfefferminzmuseum Eichenau in Oberbayern
Eichenau, ein paar Kilometer westlich von München, ist eine sehr junge Gemeinde: Als Bayerns Prinzregent Luitpold 1907 dem Fleckchen seinen Namen gab, wohnten keine 50 Menschen hier. Heute hat Eichenau gut 12.000 Einwohner. Und ist so etwas wie kleiner Hotspot für ungewöhnliche Museumsprojekte – zumindest gemessen an seiner Größe.

Ferien

Hintersee und Bayerischer Wald sind eine Reise wert.
Wir machen Urlaub an der Côte d'Azur, dem Gardasee oder auf Mallorca. Dabei liegen in Bayern tolle Ausflugsziele und Freizeitangebote quasi direkt vor der Haustür. Unsere Redakteurinnen empfehlen fünf Ziele für abenteuerliche und entspannende Tagesausflüge in ganz Bayern für Sie und Ihre Familien.

Wittenberg

Übersichtskarte Weltausstellung
In sieben Torräume ist die Weltausstellung Reformation um die Wittenberger Altstadt unterteilt. Zu mehr als 100 Konzerten, Andachten und Diskussionen wöchentlich laden Organisationen aus aller Welt ein und beschäftigen sich dabei mit den Themen Spiritualität, Jugend, Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung, Globalisierung, Kultur sowie Ökumene und Religion. Was Sie bei Ihrem Wittenbergbesuch unbedingt auf Ihre Checkliste setzen sollten, lesen Sie hier in den Tipps.