Glaube

Evangelische Morgenfeier

Kaffee Stift Papier schreiben
Heute ist der erste Tag des Jahres 2020. Noch liegt es wie ein weißes, unbeschriebenes Blatt vor uns. Was geschehen wird – in unserem persönlichen Umfeld oder im gesellschaftlichen Bereich, das wissen wir nicht. Bischof Bedford-Strohm spricht über die Jahreslosung 2020.

Glaube & Musik

Stille Nacht, heilige Nacht - mit Choral oder Rapsong? Zum vorweihnachtlichen Fachgespräch über Musik, Glaube und junge Menschen in der Kirche trafen sich der bayerische evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und das Münchner Hip-Hop-Duo Max und Alex - die O'Bros - in der Jugendkirche München. Was Gottesdienste mit Ying und Yang zu tun haben und wann Liebe am stärksten wirkt.

Kirchentour

Suzan Baker und Dennis Lüddicke
Autor
Singen gehört schon von Kindesbeinen zum Leben von Suzan Baker. Der Glaube spielte in der Familie der oberfränkischen Sängerin auch immer eine Rolle. Vor knapp 20 Jahren hat er die Profi-Musikerin aber endgültig gepackt – seither singt sie immer wieder über ihre Erfahrungen mit Jesus und gestaltet mit ihrem Lebens- und Musikpartner Dennis Lüddicke sogar Gottesdienste. Mit "Christmas Songs" legt Suzan Baker jetzt eine Weihnachts-CD vor und geht auch auf eine kleine Kirchentour.

Wenn der Glaube ins Wanken gerät

Die Bibel ist die Heilige Schrift des Christentums
Autor
Zweifel ist der Bruder des Glaubens. Er kann einen überfallartig in Besitz nehmen, egal, ob der eigene Glaube schwach oder stark ist. Auch die Bibel erzählt davon. Die Geschichte des Glaubens ist von Beginn an eine Geschichte des Zweifels und Unglaubens. Was kann man tun, wenn der Glaube ins Wanken gerät?

Personen der Bibel

Bibel Brille
Andere Götter als den anbeten, der das Volk Israel aus der Knechtschaft geführt hat? Geht gar nicht. Für einen Juden nicht und für einen König Israels erst recht nicht. Glaubt man der biblischen Darstellung, erzürnte Ahab Gott mehr "als alle, die vor ihm waren". Schließlich heiratete er sogar die baalsgläubige Tochter eines anderen Königs. Dem fremden Gott baute er einen Tempel mitten in Samaria, der damaligen Hauptstadt Israels. Zudem ließ er eine Statue der Göttin Aschera fertigen.

Religiöse Erziehung

Betendes Kind
Wo wohnt Gott? Wie sieht Gott aus? Hat Gott im Himmel Freunde? Kinder fragen direkt nach, wenn sie etwas wissen wollen. Doch oft sind Kinderfragen über Gott und Religion schwer zu beantworten. Mit einem Elternbrief will das Projekt "Vertrauen von Anfang an" Familien bei der religiösen Erziehung unterstützen.