Kunst und Religion
Im hessischen Kloster Eberbach können Besucher*innen den Nachbau des Klosters aus 50.000 Playmobil-Teilen entdecken. Künstler Oliver Schaffer hat viele besondere Details eingebaut.
Der Klostergarten aus Playmobil mit Mönchen, die Gartenarbeit machen.

Der Künstler Oliver Schaffer hat aus 50.000 Playmobilteilen eine Klosterwelt im Kloster geschaffen. Im hessischen Kloster Eberbach zeigt er fantastische Geschichten und verbindet Mittelalter mit Moderne.

Schaffer hat schon 49 Ausstellungen mit Playmobil-Figuren geschaffen. Besucher*innen können viele kleine Geschichten und Details entdecken, die nicht nur Kinder begeistern. Die Ausstellung läuft noch bis Ende Oktober. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Klosters – und in diesem Video:

+

Weitere Artikel zum Thema:

1700 Jahre Judentum in Deutschland

Ist eine Trennung zwischen "jüdischer" und "deutscher" Musik sinnvoll? Natürlich nicht, wie das Projekt "From Jewish Life" des frisch gegründeten Vereins "Dialoge: Wort & Musik" beweist. In Konzerten mit Erzählungen, wie sie in diesen Wochen in der Nürnberger Marthakirche stattfinden, wird deutlich, dass dieser Unterschied historisch gemacht wurde. Und erfahrbar, welche musikalischen Schätze gerade entdeckt werden, wenn solche Denkbarrieren fallen.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*