27. April 2020
Evangelische Kirche

Evangelisches Dekanat Bad Tölz: Urlauberidylle im Oberland

Evangelisch im Oberland - so nennt sich das Dekanat Bad Tölz. In der Region nahe an den bayerischen Alpen leben rund 30.000 Evangelische, hier stehen zwölf Kirchen. Ein Rundgang.
Bad Tölz

Zum evangelischen Dekanat Bad Tölz gehören zwölf Gemeinden. Das Gebiet umfasst eine weitläufige Region in den Landkreisen Bad Tölz und Miesbach. Im Oberland  leben ca. 30 000 Evangelische in einer der schönsten Regionen Bayerns. Kurgäste und Urlauber suchen am Schliersee, Spitzingsee, Tegernsee oder Kochelsee sowie in Lenggries oder Bad Tölz Erholung.

Das Dekanat verbindet gewissermaßen Stadt und Land: Ebenhausen, Wolfratshausen und Geretsried sowie Holzkirchen befinden sich noch relativ nahe an der bayerischen Landeshauptstadt München.

Weiter im Südosten befinden sich die Gemeinden von Miesbach, Bad Tölz, Gmund, Bad Wiessee. Und noch näher an den Alpen befinden sich schließlich die Gemeinden von Kochel, Lenggries, Tegernsee und Neuhaus. Wer einen Blick auf das gesamte Gebiet werfen möchte, kann sich diese Landkarte anschauen. Der amtierende evangelische Dekan ist der Theologe Heinrich Soffel.

Evangelische Dekanate in Bayern

Derzeit gibt es in Bayern 66 evangelische Dekanatsbezirke, sie reichen von den nördlichsten Bezirken Bad Neustadt an der Saale und Kronach bis tief in den Süden nach Kempten und Weilheim. Das kleinste Dekanat ist das Dekanat Oettingen mit 5.717 Gemeindegliedern im nördlichen Ries. Die größten Dekanate befinden sich in den Ballungszentren wie München, Nürnberg und Fürth (94.097 Gemeindeglieder).

Dekanat Bad Tölz

Je nach Mitgliederzahl, Regionalraum und Tradition legen die Dekanate unterschiedliche Schwerpunkte in ihre Arbeit: von der Unterstützung hilfsbedürftiger und alter Menschen, dem diakonischen Engagement über die ökumenische Zusammenarbeit oder Bildungsarbeit bis hin zu Kultur, Kirchenmusik und Tourismusbegleitung.

Das evangelische Dekanat Bad Tölz umfasst verschiedene Arbeitsfelder. Dazu gehören die sozialen Einrichtungen der Diakonie Oberland und der Diakonieverein im Tegernseer Tal.

Die Evangelische Jugend ist weit über die Gemeinden verteilt. Es gibt rege Aktivitäten der Kirchenmusik, ein eigenes Bildungswerk, den Deutschen Evangelischen Frauenbund im Oberland.

Partnerschaft mit Evangelisch-Lutherischen Kirche in Jordanien

Das Dekanat Bad Tölz hat außerdem eine Partnerschaft mit der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Jordanien und im Heiligen Land. Regelmäßig treffen sich die Gemeinden zum Austausch.

Suchen Sie Ihre Gemeinde?

Falls Sie sich nicht sicher sind, zu welcher Gemeinde Sie gehören, können Sie auch die Gemeindesuche der evangelischen Kirche in Bayern verwenden.

Weitere Artikel zum Thema:

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*