Reformation

Martin Luthers Helfer

Das Bier der Stadt ist vielleicht noch bekannter als ihr berühmtester Sohn: Georg Burkhardt, der 1484 in Spalt geboren wurde und sich »Spalatin« nannte. Er war Jurist und Humanist, ohne den Martin Luther wohl nie seine Rede am 18. April 1521 vor Kaiser Karl V. in Worms hätte halten können. Die Altstadtfreunde Spalt haben Spalatin zu Ehren im April einen Videofilm gedreht. Nun erinnern sie am 21. Juli bei einem Religionsgespräch an Spalatin und an die Konflikte vor 500 Jahren.

Jubiläum

Andreas Jalsovec Don, 24.06.2021 - 14:00
Den jüngsten der sechs bayerischen Kirchenkreise zeichnet die Mischung aus langer evangelischer Tradition und jüngeren Kirchengemeinden aus. Ein Blick auf den Kirchenkreis Augsburg

Reformationstag 2020

Lutherrose Odessa Ukraine
Zum Reformationstag am 31. Oktober gab es trotz Corona-Pandemie unter strengen Hygiene-Auflagen in Bayern Festgottesdienste. Sonntagsblatt.de hat für Sie die zentralen Aussagen der Predigten von Regionalbischof Christian Kopp, Landesbischof Bedford-Strohm und Regionalbischof Klaus Stiegler zusammengefasst.

Reformationstag 2020

Das Martin-Luther-Denkmal in Dresden
Am Reformationstag, dem 31. Oktober, erinnern Protestanten in aller Welt an die Anfänge der evangelischen Kirche vor rund 500 Jahren mit dem Thesenanschlag Martin Luthers. Auch in diesem Jahr finden Gottesdienste und Veranstaltungen zu Ehren des Reformationstages in Bayern statt. Eine Übersicht.

Reformationstag vs. Halloween

Pfarrerin Annegret Cramer
Annegret Cramer ist nach ihrem Vikariat im Dekanat Würzburg mit ihrem Mann und den damals zwei Kindern mit Mission EineWelt nach Papua-Neuguinea ausgereist. Eine ganz andere Kultur und Lebensweise für die Familie Cramer. Seit Oktober ist das Pfarrersehepaar in Forchheim, wo es sich eine Pfarrstelle an der Christuskirche teilt. Im Interview spricht Annegret Cramer über den Reformationstag und Halloween.

Gastbeitrag

Abendmahl online feiern Gottesdienst evangelisch Laptop
Derzeit wird diskutiert über die Frage, ob ein Gottesdienst online gefeiert werden kann. Die Münchner Theologieprofessoren Reiner Anselm und Christian Albrecht erklären, welche Elemente für einen Gottesdienst unverzichtbar sind.

Dietrich Bonhoeffers 75. Todestag im Jahr 2020

Dietrich Bonhoeffer war Theologe und Widerstandskämpfer. Sein Tod im KZ Flossenbürg in Bayern jährt sich am 9. April 2020 zum 75. Mal. Alle Veranstaltungen, Events und Tagungen, Ausstellungen auf einen Blick.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*