Bibelgeschichten

Frauen in der Bibel

Martina Klecha Don, 15.10.2020 - 07:00
Autor
Adam und Eva – sie sind in der Bibel die ersten zwei Menschen. Adam war zuerst da, dann kam Eva ins Paradies. Was heißt das eigentlich für die Gleichberechtigung? Und wer hat streng biblisch die Hosen an? Julia Riese hat sich genauer mit dem Frauenbild in der Bibel beschäftigt und sich darüber mit der Erlanger Theologin Johanna Haberer unterhalten.

"Die Bibel to go"

Denis Dworatschek Don, 08.10.2020 - 20:00
Unter dem Titel "Die Bibel to go" will der Autor Michael Sommer innerhalb eines Jahres die Bibel mit Playmobilfiguren nachspielen. Von wem er Unterstützung bekommt und wie sein erstes Video ankommt.

Jugendarbeit in Zeiten von Corona

Jegliches soziales Leben ist mit der Corona-Pandemie plötzlich eingefroren. Damit verschob sich auch die Kommunikation zunehmend in die digitale Welt. Das brachte Mitarbeiter der Evangelischen Jugend in München auf die Idee, ein neues Format zu starten. Alles über das "Sexy Bibel"-Projekt.

Evangelische Morgenfeier

Einsamkeit
"Langsam normalisiert sich das Leben wieder. Langsam steigt er wieder an der Lärmpegel in unserer Welt. Über manchen Lärm sind wir froh, anderen haben wir nicht vermisst. Die Erfahrungen der letzten Wochen und Monate werden wir allerdings nicht so leicht vergessen: für manche Menschen unter uns waren sie eine Qual." Die Evangelische Morgenfeier von der Erlanger Theologin Johanna Haberer.

Evangelische Morgenfeier

Feiern Fest Luftballon Licht Abendstimmung
Autor
"Sie zählen zu den Dingen, die ich vermisse in diesen Zeiten: die großen Feste. Das Familientreffen an Ostern ist ausgefallen. Die Konfirmation des Neffen auf den Herbst verschoben, ebenso die Feier einer Freundin zu ihrem runden Geburtstag. Das ist angesichts anderer Sorgen und Verluste in diesen komplizierten Tagen eine verschwindend kleine Einschränkung. Trotzdem: Sie fällt mir schwer." Die Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Angela Hager aus Bayreuth.

Personen der Bibel

Hebräischer Schift auf Pergamentseite
Autor
Deborah ist eine der ersten Karrierefrauen Israels. Und das, obwohl das Buch Sirach die Männer warnt: "Wenn die Frau ihren Mann ernährt, so gibt es […] große Schande" (Sirach 25, 28 f.). Deborah bestimmte als erste Frau des vorstaatlichen Stämmeverbunds das Geschick des Volkes Gottes wesentlich mit. Als "Mutter Israels" ging sie in die biblische Geschichte ein.

Evangelische Morgenfeier

Rahab
Die Geschichte von Rahab, die ihre Familie dadurch errettet, dass sie zwei israelitische Spione vor der Eroberung Jerichos versteckt, gehört zu den biblischen Bildern und Geschichten, die uns ermutigen, etwas zu tun, was ein Gegengewicht zu all der Angst und Resignation sein kann und uns helfen, Vertrauen aufzubringen, dass es Wege in eine gemeinsame Zukunft gibt. Die Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Barbara Hauck aus Nürnberg.

Tausend Typen der Bibel

Da kommt eine Frau, eindeutig eine Prostituierte, zu Jesus. Sie weint. Ihre Tränen fallen auf seine Füße und sie salbt sie dann auch noch mit einem sündteuren Öl. Die Umstehenden sind empört. Aber Jesus hört sie an. Er nimmt sie, wie sie ist. Und wir? Sind heute - 2000 Jahre später alle Menschen gleich? Schon allein Männer und Frauen?

Flüsterbibel

Kinder flüstern sich gerne was ins Ohr. Und auch wenn Erwachsene das tun, zeugt es von Nähe, Vertrautheit und Entspannung. Unter dem Begriff ASMR entwickelt sich das sehr leise Sprechen oder gar Wispern im Internet zum Trend. Auch Pfarrer Matthias Weih aus Kaltenbrunn setzt darauf - mit einem Podcast geflüsterter biblischer Geschichten.