Hospiz

Buchkritik

Seelensang
Der Tod ist nach wie vor ein Tabuthema in unserer Gesellschaft. Für Neşmil Ghassemlou ist er Berufsalltag. In "Seelensang" erzählt die Psychoonkologin und Palliativmedizinerin wahre Geschichten aus der Begleitung von Sterbenden – für Betroffene, Angehörige, Pflegende und alle anderen.

Biobauernhof wird zum Hospiz

In einem Biobauernhof in Großaitingen bei Augsburg entsteht ein Hospiz.
Niemand stirbt gerne alleine: Gut 230 Hospize, über 300 Palliativstationen in Krankenhäusern sowie 1500 ambulante Hospizdienste betreuen in Deutschland Sterbende auf dem letzten Weg. Sieben engagierte Bürger aus Großaitingen wollen nun für die Bewohner des ländlichen Raums rund um Augsburg ein Hospiz gründen.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*