Hospiz

Welthospiztag

Susanne Schröder So, 01.10.2017 - 10:43
Konzert »Letzte Lieder«
Zum Welthospiztag am 14. Oktober rückt das Musiktheater-Projekt "Und die Welt steht still – Letzte Lieder und Geschichten" in den Mittelpunkt, worüber viele Menschen nicht gern reden – den Tod, das Sterben, das Leben am Lebensende. Dabei bekommt es prominente Verstärkung.

Biobauernhof wird zum Hospiz

In einem Biobauernhof in Großaitingen bei Augsburg entsteht ein Hospiz.
Niemand stirbt gerne alleine: Gut 230 Hospize, über 300 Palliativstationen in Krankenhäusern sowie 1500 ambulante Hospizdienste betreuen in Deutschland Sterbende auf dem letzten Weg. Sieben engagierte Bürger aus Großaitingen wollen nun für die Bewohner des ländlichen Raums rund um Augsburg ein Hospiz gründen.