Personen der Bibel

Glaubenskurs

Buch: Die Personen der Bibel
Die Bibel erzählt keine Heiligenlegenden oder Heldensagen. Sie thematisiert nicht nur wunderbare Bewahrung durch Gott, sondern auch menschliche Unzulänglichkeiten, Sünde und die Abkehr von ihm. Von all diesen Facetten handelt "Die Personen der Bibel". Hier finden Sie einen multimedialen Einblick ins Buch und seine Entstehung.

Flucht in der Bibel

Autor
Als mittellose Ausländerin kam die Witwe Rut in Betlehem an. In festem Glauben an den Gott Israels ging sie ihren Weg und wurde schließlich zur Ahnmutter König Davids. Ihre Beharrlichkeit, die Treue zu ihrer Schwiegermutter und ihr Glaube beeindrucken noch heute.

Jesu Vater

Saint Joseph and the Christ Child von Guido Reni
Im Lukasevangelium ist Josef der Mann ohne Eigenschaften - ein Schatten im Glanz der Weihnachtsgeschichte. Dabei bietet das Matthäusevangelium einen ganz anderen Blick auf Josef: als erwartungsvollen Liebhaber, als Mann, der sich wider alle Vernunft von seiner Intuition leiten lässt, als mutigen Entscheider und als gütigen König seiner kleinen Welt.

Das Beste aus der Bibel

Füße einer Statue
Herbstzeit ist Wanderzeit. Manch müder Wanderer kommt da mit dampfenden Füßen zurück. Lange Fußmärsche kannten auch die Menschen in biblischen Zeiten. Kein Wunder, dass es damals zum guten Ton gehörte, Gästen zunächst ein Fußbad zu gönnen.