Jubiläum
Das 100-jährige Bestehen der Kirchenmusikhochschule Bayreuth ist am Wochenende in der Bayreuther Stadtkirche mit einem Festgottesdienst begangen worden.
Hochschule für Kirchenmusik Bayreuth

Die evangelische Kirchenmusikhochschule in Bayreuth sei die einzige in Deutschland mit einem Lehrstuhl für Kirchenmusikpädagogik, erklärte die Bayreuther Regionalbischöfin Dorothea Greiner in einem Grußwort.

Sie sei „Inspirations- und Ausbildungsort für kirchenmusikalischen Gemeindeaufbau. “In ihr ist Zukunftsmusik für unsere Kirche", so die Oberkirchenrätin.

Berufs- und gemeindeübergreifende Arbeit ist wichtig für die Zukunft

Angesichts vieler bevorstehender Ruhestandversetzungen brauche es heute Kirchenmusikpädagogen und -pädagoginnen, die in berufs- und gemeindeübergreifenden regionalen Teams kirchenmusikalische Gemeindearbeit mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen gestalten könnten, sagte Greiner. Kirchenmusik biete die höchste Anzahl Ehrenamtlicher, die längste Bindekraft und bringe Menschen emotional mit der stärksten Ausdrucksform des Glaubens in Berührung.

Masterstudiengänge und Schülerstudium wurde eingeführt

Rektor Wolfgang Döberlein berichtet von der Akkreditierung der Masterstudiengänge und der Einrichtung eines Schülerstudiums an der Hochschule im Jubiläumsjahr 2020/21. Damit habe man „ein in sich geschlossenes Bildungskonzept“ geschaffen, das von der Studienvorbereitung bis zum Masterabschluss reiche. Derzeit würden mehr als 40 junge Menschen auf das kirchenmusikalische oder musikpädagogische Berufsleben vorbereitet.

Hochschule hat Wurzeln in Privatorganistenschule

Die Wurzeln der Hochschule für evangelische Kirchenmusik Bayreuth liegen den Angaben nach in der von Heinrich Schmidt vor 100 Jahren in Bayreuth gegründeten Privatorganistenschule. Die Musikhochschule der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern war 1999 per Kirchengesetz durch die Landessynode gegründet worden. Sie ist die Nachfolgeinstitution der 1948 ursprünglich als Kirchenmusikschule in Erlangen gegründeten, späteren Bayreuther Fachakademie für evangelische Kirchenmusik.

Weitere Artikel zum Thema:

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*