15.12.2018
"Kirche in Bayern"

Oberfränkischen Posaunenchöre veröffentlichen erste CD

"Von Martin Luther zu Martin Luther King" heißt die erste CD der oberfränkischen Bezirksposaunenchöre, die rund 200 Blechbläser in Bad Steben präsentiert haben. Die CD schlägt eine musikalische Brücke vom 500-jährigen Jubliäum der 95 Thesen Martin Luthers (1483-1546) im Jahr 2017 zum amerikanischen Bürgerrechtler Martin Luther King (1929-1968), dessen Todestag sich 2018 zum 50. Mal jährte.
Oberfränkische Posaunenchöre präsentieren ihre erste eigene CD-Produktion. Ein Beitrag von Christian Probst.

Der musikalische Bogen wird gespannt von Martin Luthers "Ein feste Burg ist unser Gott" bis zu einer Komposition zu Martin Luther Kings berühmtester Rede "I have a Dream". Für die Mitglieder der oberfränkischen Posaunenchöre war die CD-Aufnahme ein besonderes Erlebnis. Niemand hatte Erfahrung mit Aufnahmetechnik und sie mussten bald feststellen, dass sich Tonstudio-Aufnahmen und Live-Auftritte vor Publikum grundlegend unterscheiden.

Umso begeisterter sind die Blechbläserinnen und -bläser vom Ergebnis. In einem Buch, das passend zur CD erschienen ist, gibt es zu jedem Lied einen geistlichen Text, sodass es auch ein meditatives Erlebnis sein kann, der Musik zu lauschen. 9.500 CDs wurden produziert und haben sich schon zu begehrten Weihnachtsgeschenken entwickelt.

TV-Tipp

"Kirche in Bayern - Das ökumenische TV-Magazin"

Das ökumenische Fernsehmagazin "Kirche in Bayern" läuft immer sonntags auf den bayerischen TV-Regionalsendern – unter anderem um 15.30 Uhr auf münchen.tv und um 18.30 Uhr bei Franken Fernsehen. Weitere Sender und Sendezeiten finden Sie unter www.kircheinbayern.de/ausstrahlung.

Redaktion: Evangelisches Fernsehen (efs)
Evangelischer Presseverband für Bayern e.V. (EPV)

ShareFacebookTwitterShare

Weitere Artikel zum Thema:

Bayerischer Kirchentag auf dem Hesselberg

Hesselberg Bayerischer Kirchentag 2017
Ein stimmgewaltiger Posauenchor begrüßte die vielen Besucher am Pfingstmontag bei dem traditionellen Bayerischen Kirchentag auf dem Hesselberg. Ein erster Höhepunkt des großen Protestanten-Treffens, zu dem auch in diesem Jahr über 10.000 Besucher auf den höchsten Berg Mittelfrankens gepilgert sind, war der Festgottesdienst mit Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm unter freiem Himmel.
efs