Bayern

Schulstart in Bayern

Schule Bücher Tafel
Heute beginnt das neue Schuljahr im Freistaat - Lehrkräfte, Eltern und Schüler blicken mit gemischten Gefühlen auf die Rückkehr in die Schulen in Corona-Zeiten. Der bayerische Kultusminister Piazolo dagegen verbreitet Optimismus.

Kriminalität

Crossmedia Sa, 05.09.2020 - 14:00
Verzweiflung Kind Streit Gewalt traurig
Die Generalstaatsanwaltschaft Bamberg wird durch die bayerische Justiz mit einem "Zentrum zur Bekämpfung von Kinderpornografie und sexuellem Missbrauch im Internet" (ZKI) verstärkt. Dadurch würde der "Verfolgungsdruck auf die Täter" erhöht, erklärte Justizminister Georg Eisenreich (CSU).

Schule und Corona

Schule Bayern Klassenzimmer Schüler Maskenpflicht Masken Corona Symbol
Zum Schutz gegen mögliche Infektionen durch Reiserückkehrer gilt an den weiterführenden Schulen in Bayern zum Start des neuen Schuljahrs eine zweiwöchige Maskenpflicht. Söder sagte: "Die Maske ist das kleinere Übel als wochenlanger Schulausfall."

Landessynode Bayern

Crossmedia Di, 01.09.2020 - 12:00
Autobahnkirche "Licht auf unserem Weg"
Die neue Landessynode konstituiert sich vom 11. bis 13. September in der Event-Halle des Autohofs Strohofer in Geiselwind direkt an der A3. Dort finden normalerweise eher Rockkonzerte, Festivals oder Parteitage statt. Darin liegt auch eine Chance.

Kinderbetreuung

Kind spielt mit Bauklötzen
Die Betreuungsschlüssel in Krippen und Kindergärten in Bayern sind besser als im bundesweiten Durchschnitt - die Bertelsmann Stiftung kritisiert die Kitas im Freistaat dennoch: Es gebe zu wenig und zu schlecht qualifiziertes Personal sowie zu große Gruppen.

Kinderbetreuung

Lea Schiller So, 23.08.2020 - 17:00
Kinder Kindergarten Spielen Herbst Laub
In Bayern werden unterdurchschnittlich wenige Kinder unter drei Jahren in einer Kita oder von einer Tagesmutter betreut. Die Quote lag bei 28,5 Prozent, niedriger war sie nur noch in Bremen (28,4 Prozent) sowie in Nordrhein-Westfalen (28,2 Prozent), wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.