Glück

Schwedische Glücksexpertin verrät:

Maike van den Boom glücklich arbeiten Skandinavien
Leben Sie auch bei der Arbeit oder suchen Sie ständig nach der Work-Life-Balance? Die Wahl-Schwedin Maike van den Boom hat für ihr aktuelles Buch "Acht Stunden mehr Glück. W​arum ​Menschen in ​Skandinavien​ glücklicher arbeiten ​und​ was wir von ihnen lernen können" 300 Menschen in 30 skandinavischen Unternehmen interviewt. Im Gespräch mit dem Sonntagsblatt gibt sie Einblicke in ihre Erkenntnisse – und Anregungen für ein glücklicheres Leben bei der Arbeit.

Fernseh-Tipp "Lebensformen"

Vor knapp drei Wochen sind in Bayern die Sommerferien zu Ende gegangen. Schüler wie Lehrer sind gut erholt und stecken voller Tatendrang. Doch wie gelingt es, diesen anfänglichen Schwung längerfristig auszunützen? "Lebensformen"-Autorin Monika Manoutschehri hat sich umgesehen, wie Schule mal ganz anders aussehen könnte.

Kirche und Kabarett

Das Ehepaar Röhlin mit ihrem neuen Kabarett
Er tut es schon wieder: Den früheren Nürnberger evangelischen Regionalbischof Karl-Heinz Röhlin drängt es erneut auf die Kabarettbühne. Nach seinem Programm zum Reformations-Jubiläum "Alles in Luther" hat er sich nur eine kleine Pause gegönnt und gleich wieder zur Feder gegriffen. Diesmal schlüpft der 67-Jährige in die Rolle des Friedemann Felix, einem Mitarbeiter des "Instituts für angewandte Glücksforschung".