Sozialdemokratische Partei Deutschlands SPD

Kommentar

Der Reichstag, Sitz des deutschen Parlaments
Statistiken können tückisch sein. Das zeigt sich bei einem Blick in die Wahlprogramme der Parteien zur Bundestagswahl am 26. September. Wer wissen möchte, wie viel Raum die Parteien darin dem Thema "Kirche" einräumen, stellt etwa fest: Das Wort kommt am häufigsten im Wahlprogramm der Linken vor (10 Nennungen). Dahinter kommt die AfD (8), dann erst folgen Grüne (6), CDU/CSU (4), SPD (3) und FDP (2). Inhaltlich sagt das natürlich wenig aus.

Bayerischer Landtag

Der Bayerische Landtag
Am Dienstag fordern die Grünen einen "Schritt in Richtung Normalität" für die Bewohner von Pflege- und Behinderteneinrichtungen. Gleichzeitig fordert auch die SPD im Bayerischen Landtag eine bessere Finanzierung von Kinderkliniken.

Kriegsverbrechen

Gesetz und Recht
Die bayerische SPD-Landtagsfraktion will der Verehrung von NS-Kriegsverbrechern nun mit einer Änderung des Bestattungsgesetzes einen Riegel vorschieben. Anlass für die Gesetzesinitiative ist der seit Jahren schwelende Streit um das Scheingrab des NS-Kriegsverbrechers Alfred Jodl auf der Fraueninsel im Chiemsee.

Hate Speech und Frust

Demokratieforscher Christoph Mohamad-Klotzbach
Die Warnzeichen mehren sich: Immer mehr Bürger sind antidemokratisch eingestellt, Rassismus und Rechtsextremismus verbreiten sich, Hate Speech schreckt davon ab, sich politisch zu engagieren. Ist unsere Demokratie gefährdet? "Wir müssen auf jeden Fall wachsam sein", sagt dazu Demokratieforscher Christoph Mohamad-Klotzbach im Gespräch mit dem Sonntagsblatt. Der 38-Jährige analysiert an der Universität Würzburg unterschiedliche Vorstellungen von Demokratie.

Kommentar

Deutscher Bundestag
Die demokratieverachtende Ministerpräsidentenwahlfinte der Thüringer Höcke-Afd hat einiges ins Rutschen gebracht. Eine Folge: der Rückzug der CDU-Parteivorsitzenden Annegret Kramp-Karrenbauer. Läutet er das Ende der Kanzlerschaft Angela Merkels ein? Nicht wenige dürften das begrüßen - aber noch wichtiger ist: Die gegen das demokratische System selbst gerichtete "destruktiv konstruktive" Strategie der rechtsextremen AfD darf nicht aufgehen.

Bayern wählt

Landtagswahl Bayern 2018 Parteien Wahlurne
Am Sonntag wählen die Bayern zwischen 8 und 18 Uhr einen neuen Landtag. Nach den Umfragewerten der vergangenen Wochen dürften am Abend einige Bürgerinnen und Bürger sowie die zur Wahl aufgestellten Parteien gespannt auf die Ergebnisse warten. Aber wann wird es die geben? Wir zeigen Ihnen den Weg Ihrer Stimme von der Wahlurne hin zum endgültigen Ergebnis.

Kirche und Revolution

Stahlhelm, Mütze, Hut – Revolutionäre hinter Barrikaden aus Zeitungsstapeln: Im Berliner Zeitungsviertel wurde während des Spartakusaufstands im Januar 1919 besonders heftig gekämpft.
Als im November 1918 die Revolution ausbrach, die gekrönten Häupter des Reichs stürzten und die Republik ausgerufen wurde, stand all das für die meisten protestantischen Theologen und Pfarrer im Widerspruch zur göttlichen Ordnung. Und die roten Revolutionäre waren meist auch keine Kirchenfreunde. Mit der Weimarer Verfassung standen die Kirchen 1919 plötzlich aber als Gewinner der ersten deutschen Demokratie da. Wie kam das?

Politische Gretchenfrage

Bundesadler mit Beffchen und Logos der Parteien CDU/CSU,FDP, AFD, GRÜNE und SPD.
Die Wahlprogramme sind dick, da ist es wenig überraschend, dass digitale Helferlein boomen, die einen einfachen Vergleich der Parteipositionen versprechen. Dem bekannten Wahl-O-Mat und dem Sozial-O-Mat der Diakonie fügt das Sonntagsblatt hier einen "Relig-O-Mat" hinzu: "Wie hältst du’s mit der Religion?" Wir haben die Wahlprogramme auf die Gretchenfrage hin durchgeforstet.

Bundestagswahl

SPD-Fraktionsvorsitzender im bayerischen Landtag, Markus Rinderspacher
Der SPD-Fraktionsvorsitzende im bayerischen Landtag, Markus Rinderspacher, ist seit drei Jahren berufenes Mitglied der Landessynode. Im Interview zur Bundestagswahl 2017 erklärt der Politiker, warum Gerechtigkeit das richtige Wahlkampfthema ist und was er vom Reformprozess der evangelischen Landeskiche in Bayern hält.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*