Kirchenkreis Augsburg und Schwaben

Evangelische Kirchen in Bayern

Die evangelische Barfüßerkirche in Augsburg stammt aus dem 13. Jahrhundert. Jetzt muss sie saniert werden. Der Kanal, auf dem ein Teil des traditionsreichen Kirchenensembles steht, ist marode. Auf die Gemeinde kommen hohe Kosten zu.

Jubiläum

Am Ökumenischen Pfingstreffen in Augsburg nahmen 1971 gut 8.000 Menschen teil. Es gilt als Vorläufer des ersten Ökumenischen Kirchentags, der jedoch noch mehr als drei Jahrzehnte auf sich warten ließ. Eine Teilnehmerin erinnert sich.

Evangelische Kirchen in Bayern

Einige berühmte Männer haben die Kirche "Zu den Barfüßern" in Augsburg bereits betreten - so spielten Wolfgang Amadeus Mozart und Ludwig van Beethoven bei Besuchen in der Stadt bereits auf der Orgel. Und auch wenn diese Orgel und weitere Teile der Kirche im Lechviertel während des Zweiten Weltkriegs zerstört wurden, ist sie einen Besuch wert. Ein Rundgang.

Evangelische Kirchen in Bayern

St. Ulrich Evangelische Kirche Augsburg Front
Die evangelische St.-Ulrichs-Kirche in Augsburg bildet zusammen mit der römisch-katholischen Basilika St. Ulrich und St. Afra nicht nur architektonisch ein außergewöhnliches Ensemble, sondern zudem "ein besonderes Symbol für die Ökumene", wie die Gemeinde auf ihrer Internetseite schreibt.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*