Heilige Drei Könige

Evangelische Kirchen in Bayern

Dreieinigkeitskirche Schwabach
Autor
In der Dreieinigkeitskirche Schwabach wird zwei Mal das Fest Christi Geburt gefeiert: Am 24. Dezember, aber auch noch einmal am 6. Januar. Dann ist die griechisch-orthodoxe Gemeinde an der Reihe, die sich nicht am gregorianischen, sondern am julianischen Kalender orientiert, der 13 Tage später dran ist. Die Glaubensbrüder feiern seit Jahren ebenfalls ihre Gottesdienste in der der kleinen evangelischen Kirche am alten Friedhof. Und die wäre ohne den "Freundeskreis" wahrscheinlich geschlossen.