München

Holocaust-Gedenken

Max-Mannheimer-Platz
Die Staatsregierung hat ein Gesamtkonzept beschlossen, um die Erinnerungsarbeit an das NS-Regime weiterzuentwickeln und zu sichern. Es sind unter anderem Baumaßnahmen in Dachau und Nürnberg geplant. Die Landtags-Grünen finden das Konzept mutlos.

Trauerbewältigung

Karin Wolf ist Trauerbegleiterin und Kursleiterin beim Evangelischen Bildungswerk München.
Mit dem Kurs "Gärtnern für Trauernde" erweitert das Evangelische Bildungswerk München sein Angebot für trauernde Menschen. Trauerbegleiterin Karin Wolf über den Kreislauf des Lebens - und warum Gartenarbeit gut für die Seele ist.

Gebetswoche für die Einheit der Christen

Heinrich Bedford-Strohm und Reinhard Marx im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses.
Zur Gebetswoche für die Einheit der Christen findet am Mittwoch, 22. Januar, im katholischen Liebfrauendom ein ökumenischer Gottesdienst statt. Neben Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Kardinal Reinhard Marx, werden auch Bischöfe von der rumänisch-orthodoxen und armenisch-apostolischen Kirche teilnehmen.

Konflikte lösen

Hände
Einer der beliebtesten Neujahrsvorsätze ist: weniger Streit. Zugleich ist er der kurzlebigste. Denn in Stresssituationen gelassener zu bleiben und einen Konflikt wirklich zu lösen, muss man üben. Deshalb bietet Laureen Koch in München jeden zweiten Dienstag im Monat eine Trainingsgruppe für Gewaltfreie Kommunikation (GfK) an.

Feiertage für Christen und Juden

Charlotte Knobloch
Weihnachten und Chanukka: Das christliche und das jüdische Fest ähneln sich - allein wegen der Lichter. Die Präsidentin der Israelitischen Kultusgemeinde München und Oberbayern, Charlotte Knobloch, liebt die Festbeleuchtung zu den Feiertagen. Im Interview erzählt die frühere Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, wie sie Chanukka verbringt und was sie entgegnet, wenn ihr jemand "Frohe Weihnachten" wünscht.

Glaube & Musik

Stille Nacht, heilige Nacht - mit Choral oder Rapsong? Zum vorweihnachtlichen Fachgespräch über Musik, Glaube und junge Menschen in der Kirche trafen sich der bayerische evangelische Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und das Münchner Hip-Hop-Duo Max und Alex - die O'Bros - in der Jugendkirche München. Was Gottesdienste mit Ying und Yang zu tun haben und wann Liebe am stärksten wirkt.

Kirchenparlament der ELKB

Plenum der Landessynode
Viele neue Gesichter, weiblicher und jünger - Die KirchenvorsteherInnen der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern haben am Sonntag die Mitglieder der neuen Landessynode gewählt. Hier finden Sie eine Dokumentation der Wahlergebnisse aus allen sechs Kirchenkreisen und eine Übersicht aller bisher Gewählten.

ELKB

Landessynode Schwabach 2018 Frühjahr
Am kommenden Sonntag steht die neue Zusammensetzung der evangelischen Landessynode fest. Das Kirchenparlament der bayerischen Landeskirche aus 108 Mitgliedern wird auf sechs Jahre gewählt. In welchen Kirchenkreisen viele "Neulinge" zu Synodalen werden und wo alles beim Alten bleibt.