Bundestagswahl

Koalitionsvertrag

Eine Ampel
Mit der Vorstellung des Koalitionsvertrags durch die Ampel-Parteien rückt eine Bundesregierung ohne die Unionsparteien immer näher. Hat das Einfluss auf die Rolle und Bedeutung von Christentum und Kirche? Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.

Kommentar eines Erstwählers

Bei der Bundestagswahl am kommenden Sonntag dürfen 2,8 Millionen Menschen zum ersten Mal ihre Stimme abgeben. Zu den Erstwähler*innen gehört auch unser Bundesfreiwilliger Gustav Albrecht. In seinem Kommentar erklärt er, warum diese Wahl für ihn so wichtig ist – aber auch, was ihn am Wahlkampf nervt.

Nach Auskunft der Bundesregierung

Geldscheine und ein Taschenrechner
Auf eine Anfrage der Grünen antwortet die Bundesregierung, dass nur wenige Hartz-IV-Empfänger*innen Vermögen verschweigen. Wenn überhaupt zu viel Geld an Leistungsempfänger*innen ausgezahlt wird, hat das meistens andere Gründe.

Bundestagswahl 2021

Ein Panzer fährt durch Sand
Zusammen mit anderen Organisationen hat die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) friedenspolitische Forderungen für die Bundestagswahl entwickelt. Jan Gildemeister ist Geschäftsführer der AGDF e.V. und zuständig für die evangelische Friedensarbeit. Im Gespräch mit sonntagsblatt.de erklärt er, warum wir dringend umdenken müssen – und wie Klimaschutz und Rüstungsexporte zusammenhängen.

Bundestagswahl 2021

Der Reichstag, Sitz des deutschen Parlaments
Die beiden großen Kirchen appellieren an die Bürger*innen, ihre Stimme bei der Bundestagswahl im September abzugeben. Sie geben zwar keine Wahlempfehlung, machen aber deutlich, welche Inhalte sie definitiv ablehnen.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*