Bundesregierung

Bundestagswahl 2021

Der Reichstag, Sitz des deutschen Parlaments
Die beiden großen Kirchen appellieren an die Bürger*innen, ihre Stimme bei der Bundestagswahl im September abzugeben. Sie geben zwar keine Wahlempfehlung, machen aber deutlich, welche Inhalte sie definitiv ablehnen.

Fairer Handel

Welt Erde Handel Netzwerk
Zur Bekämpfung ausbeuterischer Arbeitsverhältnisse im Ausland will die Bundesregierung deutsche Firmen verpflichten, ihre Lieferketten zu kontrollieren. Der Bundesverband mittelständische Wirtschaft warnt: Profitieren würden globale Wettbewerber.

Initiative zur Kontrolle von Motorradlärm

Biker-Pfarrer Wolfgang Oertel aus Untersteinach (Landkreis Kulmbach) fürchtet um Religionsfreiheit für Motorradfahrer.
Der evangelische Pfarrer Wolfgang Oertel aus Untersteinach im Landkreis Kulmbach bezeichnet eine Initiative zur Reduzierung von Motorradlärm als "Missachtung der Religionsfreiheit". Was das mit Sonn- und Feiertägen zu tun hat, erfahren Sie hier.

Kommentar: Corona-Sicherheitsmaßnahmen

Das teils frühlingshafte Wetter in Zeiten von Corona lädt zum Spazieren ein. Alles gut. Aber sich mit Hundert Leuten in volle Cafés zwängen, Shoppingtouren zu starten oder die öffentlichen Plätze zu belagern, ist höchst fahrlässig. Unser Kollege Denis Dworatschek findet klare Worte.

Reaktion auf Studie des Jüdischen Weltkongresses

Juden vor dem Brandenburger Tor
Eine neue Studie zeigt: Antisemitisches Denken nimmt in Deutschland zu. Der Regierungs-Beauftragte Klein zeigt sich alarmiert. Zentralratspräsident Schuster fordert, bei judenfeindlichen Äußerungen klar zu widersprechen, auch im Freundeskreis. Der EKD-Ratsvorsitzende Heinrich Bedford-Strohm bezeichnet Antisemitismus als Gotteslästerung.

Dokumentation

Euro Lebensstandard Kasse Geld Geldschein
Der UN-Sozialpakt ist eines der ältesten Menschenrechtsabkommen der Vereinten Nationen. Deutschland ist seit 1973 Mitglied. Etwa alle fünf Jahre überprüft ein Ausschuss die Umsetzung des Sozialpakts in den Vertragsstaaten. Am Montag 24. September 2018 steht in Genf der 6. Staatenbericht der Bundesregierung auf dem Prüfstand. 12 Nicht-Regierungsorganisationen haben Parallelberichte dazu eingereicht. Auszüge aus den Texten mit Fokus auf der Frage: Was ist ein angemessener Lebensstandard?

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*