Interview

Seelsorge und Hilfe

Früher war er Telefonseelsorger, jetzt leitet er die "Münchner Insel", die bedürftigen Menschen spontan Hilfe leistet. Im Gespräch mit dem epd erzählt er, was die beiden Jobs unterscheidet und warum er sich für den Wechsel entschieden hat.

Interview mit einer Ärztin

Auch Martina Rössler hat mal Medizin studiert, um mit Blaulicht Leben zu retten. Doch über den Facharzt in Geriatrie rutschte die 50-Jährige in die Palliativmedizin hinein und bekam einen anderen Blick auf das Lebensende. Seit zwei Jahren ist Rössler nun Leitende Ärztin im Team der Spezialisierten Ambulanten Palliativversorgung (SAPV) des Münchner Hospizdiensts "DaSein e.V." Ein Gespräch über das Sterben und den Tod.

Menschlichkeit stärken!

Eine Frau im Rollstuhl wartet darauf, in einen Transporter zu steigen
Mehr Teilhabe, bessere Gesundheitsversorgung und mehr Barrierefreiheit – das sind einige der Forderungen, die der Bundesverband evangelische Behindertenhilfe an die Bundesregierung stellt. Wir haben uns von Geschäftsführerin Barbara Heuerding erklären lassen, was die Politik tun muss, um Menschen mit Behinderung ein besseres Leben zu ermöglichen.

Interview mit bayerischem Kultusminister

Bayerischer Kultusminister Prof. Dr. Michael Piazolo
Am 14. September beginnt der Unterricht im Schuljahr 2021/2022, ein Großteil der Kinder und Jugendlichen ist aber noch nicht gegen Corona geimpft. Der bayerische Kultusminister Michael Piazolo (Freie Wähler) blickt im Gespräch mit sonntagsblatt.de dennoch optimistisch aufs neue Schuljahr.

Reformen

Zeit für eine Veränderung
Wie kann sich die bayerische evangelische Landeskirche verändern? Oberkirchenrat Hübner spricht im Interview darüber, wie die Reformprozesse in der Verwaltung greifen sollen und damit die Pfarrer*innen für ihre Aufgaben entlastet werden sollen - und warum kirchliche Immobilien auf dem Prüfstand stehen.

Bundestagswahl 2021

Ein Panzer fährt durch Sand
Zusammen mit anderen Organisationen hat die Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) friedenspolitische Forderungen für die Bundestagswahl entwickelt. Jan Gildemeister ist Geschäftsführer der AGDF e.V. und zuständig für die evangelische Friedensarbeit. Im Gespräch mit sonntagsblatt.de erklärt er, warum wir dringend umdenken müssen – und wie Klimaschutz und Rüstungsexporte zusammenhängen.

Interview zum Amtsantritt

Der Religionspädagoge Uwe Schlosser ist ab dem 1 September zuständig für den evangelischen Religionsunterricht im Kirchenkreis Ansbach-Würzburg.
Ab diesem Mittwoch (1. September) ist der Religionspädagoge Uwe Schlosser zuständig für den evangelischen Religionsunterricht im Kirchenkreis Ansbach-Würzburg - und damit auch für alle evangelischen Religionslehrer*innen. Im Gespräch mit sonntagsblatt.de erklärt er, wie "Reli" wieder attraktiver werden kann.

Präses der Synode der EKD

Am 16. August ist Anna-Nicole Heinrich, Präses der Synode der Evangelischen Kirche in Deutschland, 100 Tage im Amt. Im Interview spricht sie darüber, warum die evangelische Kirche kein Verein nur für Bildungsbürger*innen ist, warum sie lieber zuhört als Antworten zu geben – und wie die Kirche raus aus der Bubble kommt.

Sonntagsruhe

Stefan Korioth
Die CSU hat in ihrem Wahlprogramm angekündigt, künftig vier verkaufsoffene Sonntage im Jahr zu erlauben. Gewerkschaften und Kirchen üben Kritik. Stefan Korioth, Professor für Öffentliches Recht, Kirchenrecht und Deutsches Staats- und Verfassungsrecht, im Interview über den Schutz des Sonntags.

Sinti und Roma

Sinti und Roma sind eine Minderheit in Deutschland. Karl Schmidt ist Pastor der Freien Christen Gemeinde Jeschua und Sinto. Im Interview spricht er über seinen Glauben und darüber, wie Vorurteile abgebaut werden können.

US-Präsidentschaftswahl 2020

Reverend John C. Dorhauer, Präsident der United Church of Christ
Der Präsident der amerikanischen United Church of Christ, John C. Dorhauer, spricht in einem Interview mit Sonntagsblatt.de über die Zerrissenheit der amerikanischen Bevölkerung und wie seine Kirche die aktuelle Lage vor der Präsidentschaftswahl in den USA einschätzt.

Michael Sommer

Michael Sommer - Bibel to go
Im Gespräch mit Sonntagsblatt.de erzählt Michael Sommer, Autor, Dramaturg und Schöpfer von "Sommers Weltliteratur to go", wie viele Playmobil-Figuren er besitzt und wie es zu seinem neuesten Projekt - "Bibel to go" - kam.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*