Predigt
Heilige Orte – damit befasst sich nicht nur eine Kunstaustellung in der Erlöserkirche in Fürstenfeldbruck, sondern auch eine Predigt-Reihe.

Mit "heiligen Orten" beschäftigt sich eine Predigt-Reihe ab August in der Fürstenfeldbrucker evangelischen Erlöserkirche. Derzeit sei dort eine Bilderausstellung der Brucker Freizeitmaler zu genau diesem Thema zu sehen, teilte die Kirchengemeinde am Mittwoch mit. Diese dargestellten heiligen Orte, etwa die Erscheinungsgrotte in Lourdes oder Ayers Rock, sähen für die Betrachter ganz unterschiedlich aus und regten zum Nachdenken an.

Evangelische Erlöserkirche Fürstenfeldbruck

Angeregt durch diese Vielfalt aus rund 30 Bildern wollen sich nun die Pfarrer der Erlöserkirche in einer Predigtreihe mit jeweils einem der Bilder auseinandersetzen: Pfarrer Markus Eberle werde sich am 1. August zum Auftakt ganz grundsätzlich "heiligen und anderen Orten" widmen. Am 8., 15., 22. und 29. August werde dann jeweils ein Bild genauer in den Blick genommen zu einem bestimmten Thema, wie etwa "Ist alles heilig?", "Heilung an heiligen Orten?" oder "Das Heilige im Fremden sehen?".

Die Gottesdienste finden um 9.30 Uhr statt. Im Anschluss können die Besucher mit den Künstlern ins Gespräch kommen. Die Brucker Freizeitmaler haben sich 1979 gegründet und sind eine Institution in Gegend.

Weitere Artikel zum Thema:

"Kirche in Bayern"

Der verehrte wie umstrittene Künstler Joseph Beuys (1921-1986) hätte dieses Jahr seinen 100. Geburtstag gefeiert. Die Münchner Pinakothek der Moderne hat beschlossen, dass einige seiner Kunstwerke zu diesem Anlass mal wieder raus müssen aus dem Museum – eins davon in die Nazareth-Kirche München-Bogenhausen.

Kunst

Normalerweise gräbt sich Künstler Benjamin Zuber auch mal tage- oder wochenlang in sein Berliner Atelier ein - bei der "art residency wildbad" geht das nicht: Kunstwerke sollen dort möglichst öffentlich entstehen. Wie Zuber damit klarkommt.

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*