Interview

Kirchen und Katastrophen

ausgebrannte St. Martha-Kirche
Das Feuer in der Pariser Kathedrale Notre-Dame hat gezeigt, wie wichtig Brandschutz und Einsatzpläne sind: Viele Kunstschätze und die Fassade konnten so gerettet werden. Auch die großen Kirchen Bayerns versuchen, auf den Notfall vorbereitet zu sein.

Brände

Feuermelder_Feuer_Brand
Warum Löschhubschrauber bei Kirchenbränden nicht helfen, weshalb Notre-Dame so lange brannte und wie es um den Brandschutz des Münchner Doms bestellt ist, weiß Oberbrandmeister Tobias Reuther von der Münchner Feuerwehr. Der 34-Jährige vom Team der Hauptfeuerwache am Sendlinger Tor erklärt, was die Herausforderungen bei einem Kirchenbrand sind.

Christliche Pop-Musik

Dieter Falk
Autor
Die Band Pur stürmte in den 1990er-Jahren die Charts und füllte die größten Konzerthallen. Der Mann hinter dem Erfolg hieß Dieter Falk: Der 59-Jährige gilt als einer der erfolgreichsten Musikproduzenten Deutschlands. Was ist dem Komponisten wichtig? Ein Gespräch über christlichen Pop, Holzhammermissionare und Mainstream.

Katholika

Magnus Lux
Autor
Sie wollen eine mehr als 2.000 Jahre alte, weltweite Organisation ändern: Seit 1995 setzen sich Christen in der Kirchen-Volksbewegung "Wir sind Kirche" für eine Erneuerung der katholischen Kirche ein. Vom 29. bis 31. März treffen sich rund 60 Anhänger in Würzburg in der unterfränkischen Jugendbildungsstätte zur Bundesversammlung. "Wir sind Kirche - wie weiter?" lautet das Motto. Einer der sechs Bundessprecher ist der Theologe Magnus Lux (75) aus Schonungen bei Schweinfurt.

Evangelische Jugend in Bayern

Landesjugendpfarrer der ELKB Tobias Fritsche
Alle vier Jahre wird auf der Synode der Evangelischen Kirche in Bayern ein Bericht über die Lage junger Menschen eingebracht, den das Amt für evangelische Jugendarbeit erstellt. Darin werden die aktuelle Situation analysiert und Schwerpunkte kirchlicher Kinder- und Jugendarbeit der kommenden Jahre definiert. Was Jugendliche von der Kirche erwarten und wie Gemeinden darauf reagieren müssen, erzählt Landesjugendpfarrer Tobias Fritsche im Sonntagsblatt-Interview.

Landessynode

Friedenstaube
"Ihr seid doch Friedenskirche, ihr wisst doch wie Frieden geht": Mit diesem Tenor wandten sich immer häufer Menschen an die Mennonitische Gemeinde in Berlin. Leiterin Martina Basso wird bei der bayerischen Landessynode vom 24. bis 28. März in Lindau über das immeraktuelle Thema sprechen. sonntagsblatt.de verrät sie, was Frieden für sie bedeutet.

#ParentsForFuture

Klimastreik Schüler Hamburg #FridaysForFuture
Immer mehr Eltern verteidigen die Freitagsdemonstrationen ihrer Kinder - in den sozialen Medien und zunehmend auch auf der Straße. Inzwischen tauschen sie sich bundesweit in mehreren Dutzend Regional- und Ortsgruppen darüber aus, wie sie die Schüler unterstützen können, die seit Monaten unter dem Motto #FridaysForFuture für eine bessere Klimapolitik kämpfen. Benedikt Pape, Vater aus Erlangen und Projektleiter in der Energienetz-Stabilisierung bei Siemens, erklärt die Hintergründe.

Zum Ende der Maidan-Proteste vor 5 Jahren

Kiew Ukraine Maidan
Das Ende der "Euromaidan"-Bürgerproteste auf dem ukrainischen Platz der Unabhängigkeit jährt sich zum fünften Mal. In seinem Buch "Die Sprache der Plätze" hat sich der Tübinger Literaturwissenschaftler Jürgen Wertheimer mit den Bürgerbewegungen auf dem Maidan in Kiew sowie dem Tahrir in Kairo und dem Taksim in Istanbul auseinandergesetzt. Er ist überzeugt, dass Plätze wie diese unter bestimmten Umständen wieder zum politischen Leben erwachen können.

Frieden

Flaggen
Thomas Zeitler ist Pfarrer des Lorenzer Laden (LoLa), einem evangelischen Weltladen in der Nürnberger Altstadt. In Aktionen und Projekten setzt er sich dort mit einem Team aus Ehrenamtlichen für weltweite Gerechtigkeit und eine solidarische Gemeinschaft ein. Ob eine Weltflagge, die alle Menschen hinter sich vereint, dabei helfen könnte? Ein Interview.