Bibel

Glaube und Leben

Carracci Agostino: Die Liebe im goldenen Zeitalter (Kupferstich 1589–1595)
Blonde Models mit Engelsflügeln und in weißer Spitzenunterwäsche locken die Männer und verheißen ihnen himmlische Sex-Abenteuer. Glaubt man der Werbung, geht es im Himmel ziemlich sexy zu. Eine abstruse Vorstellung – oder sollte ein Kern Wahrheit drinstecken? Hat Sex etwas mit dem Himmel und mit Gott zu tun? Viele Menschen beschreiben den Liebesakt ja mitunter tatsächlich als einen wundervollen Schwebezustand, der sich anfühle, als wäre man im siebten Himmel.

Interview

Dirk Schmalzried
Als seine Verlobte ums Leben kommt, erfährt Dirk Schmalzried einen Moment zwischen Himmel und Erde - so stark und eindrucksvoll, dass er über den Tod zu forschen beginnt. In seinem Buch "An der Pforte zum Himmel" wertet der Leipziger Berichte über Nahtoderfahrungen aus und sucht in der Bibel nach Hinweisen auf das Jenseits. Welche Parallelen er dabei entdeckt hat, erzählt er im Interview.

Evangelische Morgenfeier

Opferfest Islam
"Es gibt Bilder, die wirken unmittelbar aufs Gemüt. Sie prägen sich ein. Und der Körper entspannt, die Seele wärmt sich, der Geist öffnet sich. Das Bild vom guten Hirten etwa, eines der ältesten Sprachbilder der Bibel für Gott, wirkt auf mich heute noch so. Der Hirte, der die Schafe auf grüne Weide führt. Sein Leben lässt für sie. Und so vertraut ist mit seinen Tieren, dass sie ihn an seiner Stimme erkennen, wenn er sie ruft. Da ist Körperkontakt, da ist Wärme, da ist Beziehung und Bewegung." Die Evangelische Morgenfeier von Melitta Müller-Hansen.

Evangelische Morgenfeier

Allee; Licht
"Gottes Verheißung liegt bei denen, die sich an ihn halten. Die Verantwortung übernehmen, statt Macht an sich zu reißen. Die den Gefallenen aufhelfen, die sich selbst riskieren für eine Welt ohne Gewalt. Die Verheißung Gottes liegt auf denen, die wie Jesus den Tod nicht fürchten, wenn sie stattdessen ihre Überzeugungen verraten würden." Evangelische Morgenfeier von Professorin Johanna Haberer

Christliche Pop-Musik

Dieter Falk
Autor
Die Band Pur stürmte in den 1990er-Jahren die Charts und füllte die größten Konzerthallen. Der Mann hinter dem Erfolg hieß Dieter Falk: Der 59-Jährige gilt als einer der erfolgreichsten Musikproduzenten Deutschlands. Was ist dem Komponisten wichtig? Ein Gespräch über christlichen Pop, Holzhammermissionare und Mainstream.

Evangelische Morgenfeier

Jesus und die Jünger
In den Mittelpunkt ihrer Evangelischen Morgenfeier stellt Kirchenrätin Andrea Wagner-Pinggéra das Thema der christlichen Nachfolge: "Die Sache mit der Nachfolge fasziniert mich. Die Freiheit zieht mich an. Aber: Die Vorstellung, das Gewohnte, Vertraute aufzugeben, schreckt mich. Der Ruf in die Nähe Gottes und damit in die Weite – das feste Band des ganz normalen Lebens: Sie stehen in einer Spannung."