Wahlen

Juden in Bayern

Dr. Josef Schuster Präsident Zentralrat der Juden
Vertreter des Judentums in Bayern haben sich am Sonntagabend besorgt über den Einzug der Alternative für Deutschland (AfD) in den bayerischen Landtag gezeigt. Nach den Hochrechnungen der TV-Sender um 19.45 Uhr wird die AfD bei den Landtagswahlen ein deutlich zweistelliges Ergebnis erreichen.

Bayerischer Landtag

Landtagswahl Briefwahl Bayern 2018
Die Beteiligung an der bayerischen Landtagswahl ist offenbar höher als bei der Landtagswahl 2013 und der Bundestagswahl 2017. Wie mehrere Medien aufgrund von Stichproben in Wahllokalen mehrerer Großstädte berichteten, lag die Beteiligung am Vormittag deutlich über dem Niveau vorheriger Wahlen. Der Landeswahlleiter sagte am Sonntag dem Evangelischen Pressedienst (epd), man erhebe keine offiziellen Zwischenstände zur Wahlbeteiligung.

Bayern wählt

Landtagswahl Bayern 2018 Parteien Wahlurne
Am Sonntag wählen die Bayern zwischen 8 und 18 Uhr einen neuen Landtag. Nach den Umfragewerten der vergangenen Wochen dürften am Abend einige Bürgerinnen und Bürger sowie die zur Wahl aufgestellten Parteien gespannt auf die Ergebnisse warten. Aber wann wird es die geben? Wir zeigen Ihnen den Weg Ihrer Stimme von der Wahlurne hin zum endgültigen Ergebnis.

Kirche und Nationalsozialismus

Abmarsch aus der Missionsanstalt: Schüler des Neuendettelsauer Missionsseminars bildeten einen eigenen SA-Trupp. Das Foto entstand 1935.
Umfassend, abgründig, fesselnd: Der Historiker Hans Rößler (geb. 1935) hat die Geschichte der Protestantismus-Hochburg Neuendettelsau in der NS-Zeit geschrieben. Für sein Buch "National­sozialismus in der fränkischen Provinz. Neuendettelsau unterm Hakenkreuz" erhält Rößler nun den Pechmann-Preis der bayerischen evangelischen Landeskirche.