Kirchenkreis Bayreuth

Der Kirchenkreis Bayreuth umfasst den Regierungsbezirk Oberfranken und kleine Teile Unter- und Mittelfrankens und der Oberpfalz. In den 15 Dekanatsbezirken des Kirchenkreises mit insgesamt 339 Kirchengemeinden (in 255 Pfarreien) leben rund 438.000 evangelische Christen.

Kulturfestival Böhmerwiese

Böhmerwiese Bamberg
Autor
Wenn die Glocken der nahen St. Otto-Kirche leise verklingen, geht es in diesen Tagen auf der Wiese der Bamberger Gärnerei los – das Kulturfestival, mit dem sich der hiesige Veranstaltungsservice Bamberg und eine Reihe regionaler Künstler frei schwimmen von einer bleiernen Zeit der Leere, in der keine Veranstaltungen stattfinden konnten. Kabarettist Wolfgang Krebs hatte daher am Freitag bei seinem Auftritt nicht nur Lachsalven, sondern auch leise und kritische Töne im Gepäck.

Kultur

Anita Hofmann in ihrem Privatmuseum "Nachttopf auf Spitze"
Die Entsorgung der Notdurft war zu allen Zeiten ein heikles Thema. Bis zur Erfindung moderner Toiletten funktionierte sie so: rein ins Töpfchen und raus auf die Straße. Deshalb gibt es auch keine Nachttöpfe mehr, nicht einmal mehr die aus Plastik.

Gastbeitrag

Eine Demonstration gegen Corona-Maßnahmen in Bamberg
Hubertus Schaller vom "Bamberger Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus" hat Kundgebungen in Bamberg, zu denen sich Gegner der Corona-Hygienemaßnahmen versammeln, genauer unter die Lupe genommen. In einem Gastbeitrag beschreibt er, was die Teilnehmer eint - und wie man am besten mit ihnen umgeht.

Vorfall in Anker-Zentrum Bamberg

Die Aufnahmeeinrichtung Oberfranken
Nachdem die Flüchtlingsorganisation auf ihrer Internet-Seite ein Handyvideo von einem Zwischenfall im Februar 2019 veröffentlicht hat, hat der Bayerische Flüchtlingsrat Anzeige gegen einen Mitarbeiter des Anker-Zentrums in Bamberg erstattet.

"Der Stillstand wird Wunden reißen"

Eduard Nöth Förderverein Chorzentrum Fränkischer Sängerbund
Ob weltliche Chöre oder Kantoreien, Vokalensembles oder Instrumentalgruppen: Sie alle sollen im Chorzentrum des Fränkischen Sängerbundes (FSB) ein Zuhause finden, das im stillgelegten Benediktinerkloster Weißenohe im Landkreis Forchheim vorgesehen ist. Über die Hintergründe spricht der Vorsitzende des Fördervereins, Eduard Nöth, im Interview.

Evangelische Morgenfeier

Feiern Fest Luftballon Licht Abendstimmung
Autor
"Sie zählen zu den Dingen, die ich vermisse in diesen Zeiten: die großen Feste. Das Familientreffen an Ostern ist ausgefallen. Die Konfirmation des Neffen auf den Herbst verschoben, ebenso die Feier einer Freundin zu ihrem runden Geburtstag. Das ist angesichts anderer Sorgen und Verluste in diesen komplizierten Tagen eine verschwindend kleine Einschränkung. Trotzdem: Sie fällt mir schwer." Die Evangelische Morgenfeier von Pfarrerin Angela Hager aus Bayreuth.

Gastbeitrag

Denis Dworatschek Mo, 08.06.2020 - 09:57
Megafon Demonstration Protest Demo Symbol
Hubertus Schaller vom "Bamberger Bündnis gegen Rechtsextremismus und Rassismus" schreibt in seinem Gastkommentar über die Meinungsfreiheit in Deutschland in Zeiten von Corona. Was ist erlaubt? Wo verlaufen die Grenzen? Und wie viel Meinungsfreiheit müssen wir aushalten?

"Kirche in Bayern"

Tausende Christen wollten über das Pfingstwochenende gemeinsam beten und feiern bei der 75. Pfingsttagung des CVJM in Bobengrün. Die Corona-Krise schränkt die Möglichkeiten stark ein. Ganz wurde die Veranstaltung in dem kleinen Ort im Frankenwald aber nicht abgesagt. Weltmusikerin Judy Bailey wird kommen. Es wird gebetet und gesungen. Nur das Publikum sitzt zu Hause im Wohnzimmer. Wir zeigen Ihnen, wie die Pfingsttagung trotz Corona die Gläubigen vereinen will.

Richard-Wagner-Festspiele Bayreuth

Crossmedia Sa, 04.04.2020 - 12:00
Meistersinger von Nürnberg
Zum ersten Mal seit fast 70 Jahren fällt in Bayreuth der Festspielsommer aus. Wegen der Coronavirus-Krise ist das weltberühmte Festival 2020 abgesagt. Zwangspausen hatte es in der 144-jährigen Geschichte der Festspiele allerdings mehrfach gegeben.

Coronavirus

Krankenbett Krankenhaus Symbol
Wer bekommt eine lebensnotwendige Behandlung? Die deutschen Krankenhäuser bereiten sich auf den Ernstfall vor. Wegen des neuartigen Coronavirus stehen die Ärzte vor belastenden Entscheidungen. Der Medizinethiker Eckhard Nagel erzählt von der aktuellen Ausnahmesituation.