Kirchenkreis Nürnberg

Jugend und Kirche

Haupt- und Ehrenamtliche der Jugendkirche LUX
Autor
Für die einen revolutionär, für die anderen unerhört, auf jeden Fall ein Auf-, aber auch ein Anreger: Als am 29. November 2009 Landesbischof Johannes Friedrich der ersten Jugendkirche Bayerns LUX seinen Segen spendete, war ein Kind geboren, dessen Zeugung kontrovers diskutiert worden war, während andere große Hoffnungen ins Wachsen und Gedeihen steckten. Zehn Jahre später gibt es LUX immer noch.

Bayerische Landessynode

Evangelischer Campus Nürnberg Großprojekt ELKB Rathenauplatz
Die bayerische Landessynode befürwortet Planungen für ein Großprojekt "Evangelischer Campus Nürnberg". In einer Debatte bei ihrer Sitzung in Bamberg haben Mitglieder der evangelischen Landessynode am Mittwoch unterstrichen, dass sie in einem "Evangelischen Campus" mehr Chancen als Risiken sehen. Der Vorsitzende des Finanzausschusses, Joachim Pietzcker, betonte, ein solcher Ort könnte ein sichtbares Zeichen kirchlicher Bildungsarbeit sein.

Ehrenamt

Familienzentrum Schwabach
Autor
Wer "Integration" hört, denkt meist zuerst an Menschen aus anderen Kulturen und mit anderer Sprache, die ihren Weg in die Gesellschaft finden sollen. Doch oft sind es nicht mal sprachliche oder kulturelle Hürden, die das Hineinfinden schwierig machen. Gut, dass es für Kinder am Schwabacher Familienzentrum MatZe die Integrationspaten gibt.

Unterstützung für Familien

Margarete Braunschweiger-Hager und Beate Hauck
Autor
Elternzeit, Arbeitsplatzgarantie, Mutterschaftsgeld, Kita – die Liste der Errungenschaften einer nachhaltigen Familienpolitik der vergangenen Jahrzehnte ist lang. Und doch beobachten Margarete Braunschweiger-Hager und Beate Hauck von der Evangelischen Familien-Bildungsstätte (FBS) in Nürnberg, dass es gerade für junge Mütter immer schwieriger wird, wieder einen geregelten Alltag zu meistern. Nicht die einzige Tendenz, die man am FBS feststellt.

BAMF

Flugzeug Abflug Ausreise Reise Urlaub
Einer Studie des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zufolge sind in den Jahren 2017 und 2018 rund 15.000 Menschen mit einer Förderung aus dem Programm "StarthilfePlus" in ihre Heimat zurückgekehrt. Die finanzielle Hilfe sei aber nicht ausschlaggebend für die Entscheidung von Geflüchteten, ob sie Deutschland verlassen.

Natur & Umwelt

München Baustelle Kran Wohnungsbau
Eine Fläche von umgerechnet rund 5.000 Fußballfeldern ist in Bayern im vergangenen Jahr neu verbraucht worden. Und der Flächenverbrauch geht nicht zurück: Jeden Tag werden weitere zehn Hektar für Wohnen, Industrie und Verkehr zugebaut. Die Landtags-Grünen sind alarmiert.

Christinnen

Weltgebetstag der Frauen Logo
Die Delegierten des deutschen Weltgebetstags-Komitees haben einen neuen Vorstand gewählt. Bei der turnusgemäßen Wahl wurde Ulrike Göken-Huismann wiedergewählt, neu kamen Mona Kuntze und Iris Pupak in den Vorstand, teilte das Deutsche Komitee des Weltgebetstags der Frauen in Stein bei Nürnberg am Mittwoch mit.

"Forever young"

Feiern Fest Luftballon Licht Abendstimmung
"Forever young", lautet das Motto des Jubiläums der Stiftung Evangelische Jugendarbeit in Bayern. Es soll Ausdruck dessen sein, was die Stiftung ausmacht: Eine junge Stütze für junge Menschen in der Jugendarbeit sein. Die "ewige Jugend" verspricht sie dabei nicht, aber sie möchte mit ihren Themen und Förderungen an dem dranbleiben, was die Jugend bewegt und braucht.

Museen in Nürnberg

Germanisches Nationalmuseum Nürnberg Ausstellung Helden Märtyrer Heilige
Vom Studenten, der von der Spinne gebissen wurde, und dem Heiligen auf dem Rost. In einer Ausstellung des Germanischen Nationalmuseums suchen Kinder nach den Spuren von Superhelden und Märtyrern - und entedecken dabei, welchen Einfluss die Starken des Mittelalters auf Ironman, Avatar oder Batman haben.