Regionale Nachrichten

Bayern

Berggottesdienst

Der Berggottesdienst auf der Kampenwand
Autor
Strahlender Sonnenschein im Tal, aber die sonst so imposant über dem Chiemsee aufragenden Zacken der Kampenwand in dichten Nebel gehüllt: So begann am Samstag der 2. Jugendberggottesdienst des evangelischen Kirchenkreises München-Oberbayern auf der Steinlingalm in 1.437 Meter Höhe.

Landessynode Bayern 2020

Maike Stark Mi, 16.09.2020 - 18:19
Autor
Der Truckertreff beim Autohof in Geiselwind wurde zum Synodenort: Wo normalerweise Festivals oder Rockkonzerte stattfinden, tagte diesmal die Landessynode der evangelischen Kirche in Bayern. Ein Video gibt Einblick in die Geschehnisse des Synoden-Wochenendes.

Kein bezahlbarer Wohnraum

Lea Schiller Mi, 16.09.2020 - 06:00
Frauenobdach
Das Problem der Wohnungslosigkeit wird in den bayerischen Großstädten immer drängender und könnte durch die Corona-Krise noch verschärft werden. In München steigt zudem der Anteil wohnungsloser Frauen.

Verständigung zwischen Muslimen und Christen

Mitglieder des interreligiösen Gesprächskreises Weiden
Der Interreligiöse Gesprächskreis Weiden hat ein neues Faltblatt vorgestellt: Es richtet sich an muslimische Eltern, deren Kinder in einer christlichen Kita betreut werden. Ein Projekt, das bayernweit Schule machen könnte.

Nürnberger Kirchentag 2023

Philipp Sommerlath, der landeskirchliche Beauftragte für den Nürnberger Kirchentag im Juni 2023
Knapp 1.000 Tage sind es noch bis zum Beginn des Deutschen Evangelischen Kirchentags in Nürnberg (DEKT) im Juni 2023. Das fünfköpfige bayerische Kirchentags-Team sei derzeit in Frankfurt, um dort den 3. Ökumenischen Kirchentag von 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt mit vorzubereiten, teilte das Team mit.

Urlaub

Crossmedia Mo, 14.09.2020 - 07:00
Astrid Polzer Campseelsorgerin
Mittlerweile sind die Mitarbeitenden des Freizeitprojekts "Kirche unterwegs" der bayerischen evangelischen Landeskirche trotz Coronakrise wieder im Einsatz. In diesen Sommerwochen waren sie auf bayerischen Campingplätzen und in Italien unterwegs.

Toleranz und Demokratie

Interkulturelle Woche 2020
Die bundesweite Interkulturelle Woche startet ihre Auftaktveranstaltungen dieses Jahr in München. Am 27. September 2020 wid ein ökumenischer Gottesdienst in der Frauenkirche gefeiert, es folgt ein Empfang mit anschließender Gesprächsrunde. Im Fokus: das Oktoberfest-Attentat, rechte Gewalt und der Zustand unserer Demokratie heute.

Kreative Gemeinde

Rieke Harmsen Sa, 12.09.2020 - 07:00
Hybride Veranstaltung
Wie können Kirchengemeinden einen Gottesdienst live senden - und zugleich mit einigen Anwesenden feiern? Zwölf Tipps für eine gelungene hybride Veranstaltung.

Denkmalpflege

Meike Kiehl Fr, 11.09.2020 - 06:00
Ansicht der Klosteranlage Roggenburg
Autor
Am 13. September 2020 ist der Tag des offenen Denkmals. Dazu haben wir acht lohnenswerte Denkmäler in Bayern für Sie zusammengestellt. Eine Übersicht.

NSU

Crossmedia Mi, 09.09.2020 - 06:30
Enver Simsek NSU-Opfer NSU
Ein Blumenstand mit buntem Schirm an einer Nürnberger Ausfallstraße. So sieht der Tatort auch 20 Jahre später noch aus, an dem die rechtsextremistische Terrorgruppe "NSU" den ersten von zehn Morden verübt hat.

Schulstart in Bayern

Schule Bücher Tafel
Heute beginnt das neue Schuljahr im Freistaat - Lehrkräfte, Eltern und Schüler blicken mit gemischten Gefühlen auf die Rückkehr in die Schulen in Corona-Zeiten. Der bayerische Kultusminister Piazolo dagegen verbreitet Optimismus.

Jugendarbeit in Zeiten von Corona

Jegliches soziales Leben ist mit der Corona-Pandemie plötzlich eingefroren. Damit verschob sich auch die Kommunikation zunehmend in die digitale Welt. Das brachte Mitarbeiter der Evangelischen Jugend in München auf die Idee, ein neues Format zu starten. Alles über das "Sexy Bibel"-Projekt.

Neues Rettungsschiff

Crossmedia Don, 03.09.2020 - 18:00
Gorden Isler Sea-Eye
Der Sea-Eye-Vorsitzende Gorden Isler erzählt im Gespräch mit Sonntagsblatt.de, was hinter dem Kauf eines weiteren Rettungsschiffes steckt. Außerdem verrät er, wie es dazu kam, dass Regensburg der Heimathafen werden soll.

Schule und Corona

Schule Bayern Klassenzimmer Schüler Maskenpflicht Masken Corona Symbol
Zum Schutz gegen mögliche Infektionen durch Reiserückkehrer gilt an den weiterführenden Schulen in Bayern zum Start des neuen Schuljahrs eine zweiwöchige Maskenpflicht. Söder sagte: "Die Maske ist das kleinere Übel als wochenlanger Schulausfall."

Großes Jubiläum

Crossmedia Di, 01.09.2020 - 16:00
2019 Kirchentag Hesselberg Kreuz Himmel
Vor 75 Jahren wurde die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) gegründet. Wenige Monate nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges beschloss die evangelische Kirche einen Neuanfang bei einer Zusammenkunft im hessischen Treysa.

Geistliches Zentrum Schwanberg

Crossmedia Di, 01.09.2020 - 06:30
Geisltiches Zentrum Schwanberg e.V.
Der 54-jährige Friedemann Stöckle übernimmt zum 1. September die Aufgabe des Geschäftsführenden Vorstandes des Geistlichen Zentrums Schwanberg. Davor hatte am 20. Juni Ute Hellwig ihr Amt niedergelegt.

Unterricht in Corona-Zeiten

Unterricht in der Schule (Symbolbild)
An diesem Montag trifft sich die "Schulfamilie" in der Staatskanzlei, um unter anderem über eine Maskenpflicht im Unterricht zu beraten. Lehrerverbände warnen nun davor, dass die pädagogische Arbeit unter einer solchen Maskenpflicht leiden könnte.

Ausstellungstipp

Elke Zimmermann Mo, 24.08.2020 - 14:00
Wie entstehen Fremdenfeindlichkeit, Rassismus oder Rechtsextremismus? Um das zu verstehen, lohnt es sich, in die Vergangenheit zu schauen. Die Gemeinde Murnau im Bayerischen Oberland hat eine Historikerin beauftragt, diese Fragen zu klären. Nach vier Jahren Arbeit in den Archiven gibt es ein Ergebnis. Zu sehen im Schlossmuseum Murnau unter dem Titel "Es kommen kalte Zeiten".