Regionale Nachrichten

Bayern

Diakonie Augsburg

Augsburg Rathaus
Autor
Die Arbeit der Diakonie Augsburg hat sich seit ihrer Gründung vor 125 Jahren geändert. Politisch aber sei sie schon immer gewesen, sagt deren Theologischer Vorstand Fritz Graßmann in einem Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst epd. Der Theologische Vorstand Fritz Graßmann spricht über die heutigen Probleme, mit denen sich die Diakonie in Augsburg beschäftigt und welche in Zukunft auf sie zukommen.

Kirchenkreis Nürnberg

St.-Erhards-Kirche in Sugenheim
Autor
Was sich zum Jahreswechsel im Landkreis Neustadt an der Aisch/Bad Windsheim abgespielt hat, kommt nicht alle Tage vor: Acht Kirchengemeinden aus den drei Dekanatsbezirken Neustadt, Bad Windsheim und Markt Einersheim sowie den zwei Kirchenkreisen Ansbach-Würzburg und Nürnberg haben am 1. Januar in der Sugenheimer St.-Erhards-Kirche den Grundstein für einen Verbund im Dekanatsbezirk Markt Einersheim gelegt. Für das Dekanat Neustadt bedeutet dieser Wechsel nicht nur personell einen Verlust.

Musik und Umwelt

Armin Hanika und eine seiner Gitarren aus heimischem Holz.
Autor
Kann man als Gitarrenbauer das Klima retten? "Sicher nicht, aber man kann einen Beitrag dazu leisten", erklärt der Zupfinstrumentenbauermeister Armin Hanika aus Baiersdorf. Denn seit zwei Jahren verwendet er für einige Modelle keine Tropenhölzer mehr, sondern heimische Kirsche, Ulme, Elsbeere oder Ahorn. Dank eines extra entwickelten Thermomodifizierungsverfahrens funktioniert und klingt das nicht nur gut, sondern schützt auch die Umwelt.

Historisches

Ute von Heyl Di, 28.01.2020 - 12:00
Beerbach in Mittelfranken
Beerbach ist ein kleiner Ort bei Lauf an der Pegnitz mit 300 Einwohnern. Und ausgerechnet hier in Bayern sollen die Kirchgänger die ersten gewesen sein, die lutherische Predigten hörten.

Filmtipp Lebensformen

Der gebürtige New Yorker Terry Swartzberg ist nicht besonders religiös aufgewachsen. Aber er hat sich schon früh für Menschenrechte und Gleichberechtigung eingesetzt. Als Journalist kam er nach Berlin und München. Hier macht er sich dafür stark, dass Juden und jüdisches Leben sichtbar sind. Er hält Vorträge, kümmert sich um Stolpersteine - und sammelt Kippas.

Musik in Franken

Posaunenchor Geilsheim
Autor
Wie der Deckel auf den Topf oder das Salz in der Suppe: Posaunenchöre gehören im evangelisch geprägten Franken einfach dazu – im Gottesdienst, bei Feiern oder Beerdigungen. Fast jedes noch so kleine Dörfchen hat sein eigenes Bläserensemble, auch das beschauliche Geilsheim bei Wassertrüdingen.

Brandanschlag von Vorra

Denis Dworatschek Di, 21.01.2020 - 16:45
Brandanschläge Vorra
Bis heute sind sie nicht aufgeklärt: Die Brandanschläge auf unbewohnte Asylbewerberunterkünfte im fränkischen Vorra. Fünf Jahre nach den Ereignissen erinnern sich die Flüchtlingshelfer und blicken auch in die Zukunft.

Trauerbewältigung

Karin Wolf ist Trauerbegleiterin und Kursleiterin beim Evangelischen Bildungswerk München.
Mit dem Kurs "Gärtnern für Trauernde" erweitert das Evangelische Bildungswerk München sein Angebot für trauernde Menschen. Trauerbegleiterin Karin Wolf über den Kreislauf des Lebens - und warum Gartenarbeit gut für die Seele ist.

Sinti und Roma

Dino Winterstein
Autor
"Wo steht denn Ihr Wohnwagen?" Über solche - durchaus ernst gemeinte - Fragen kann Dino Winterstein, Mitglied der Volksgruppe der Sinti, noch lachen. Überhaupt nicht lustig findet er die vielen Anfeindungen und die Hassdelikte gegen Sinti und Roma.

Studie zu Kindergärten

Kind spielt mit Bauklötzen
Hauptursache sind die zuletzt gestiegene Geburtenzahl, der Ausbau der Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren und der geplante Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung an Grundschulen. Was das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg noch sagte.