Startseite

Aktuell

Bildung und Weltreligionen

Eine muslimische Frau sitzt vor einem christlichen Weihnachtsbaum
Ein bundesweit einmaliger Studiengang ist in Tübingen an den Start gegangen: Christliche, muslimische und jüdische Theolog*innen unterrichten dabei ihren Glauben. Für eine multireligiöse Gesellschaft könnte das zukunftsweisend sein.

Kirchenmusik

Ein Lied zu schreiben, das die Rolle des Sonntags als Feiertag der Auferstehung Christi thematisiert, war die Aufgabe des Liedwettbewerbs. Das evangelische bayerische Gottesdienstinstitut und das katholische Deutsche Liturgische Institut haben nun die Gewinner bekanntgegeben.

Aktuelle Videos

Ein bekanntes Spiel in neuer Form: Finden Sie die Paare aus Philophen und Philosophinnen, deren Signaturen und Werken
Die evangelische Theologin Veronika Rieger und der Jesuit Tobias Karcher sprechen im Sonntagsblatt-Talk über die Kirche der Zukunft.

Digitales & Medien

Kultur

Kirche & Religion

Bestattungen und Trauerfeiern

Auch wenn die Corona-Lockdowns das Land zeitweise lahmlegten - gestorben wurde trotzdem. Und so musste auch weiterhin Abschied genommen werden. Wie waren Bestattungen während der Pandemie? Was galt für die Beerdigung von Infizierten? Der Vorsitzende des Bestatterverbandes Bayern zieht Bilanz.

Kirche und Digitalisierung

Ein Porträt von Andreas Braveny. Er trägt einen Anzug und eine Brille, lächelt in die Kamera und hat braune Haare.
In der Erlöserkirche München findet am 23. Oktober eine Schulung zum Thema "Sinnfluencer*innen" statt. Pfarrer Andreas Braveny erzählt im Sonntagsblatt-Gespräch, was es damit auf sich hat – und warum die Digitalisierung für die Kirche so essentiell ist.

Familie & Gesellschaft

Meinung

„Sonntags“ – Der kompakte Überblick

Starten Sie mit unserem Newsletter in die Woche.

 
Mit Ihrer Registrierung nehmen Sie die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis.*