Spiritualität

Aktuell

Polit-Kabarett in Bad Windsheim

Erwin Pelzig in Bad Windsheim
Autor
Ein Abend mit Frank-Markus Barwasser alias Erwin Pelzig ist anstrengend. Aber im positiven Sinne. Denn was der 59-Jährige in den rund zweieinhalb Stunden Solo-Show dem Besucher so alles zum Grübeln mit auf den Weg gibt, das ist zwar bewusstseinserweiternd, aber eben keinesfalls zum Abschalten. Auf seiner Tournee gastierte der Würzburger kürzlich im ausverkauften Bad Windsheimer Kursaal und sparte bei seinem Polit-Kabarett kaum jemanden aus - auch nicht die Kirchen.

Evangelische Morgenfeier

Barlach, Schwebender Engel
Im Zentrum der Morgenfeier von Pfarrerin Stefanie Schardien steht die Skulptur des schwebenden Engels, den Ernst Barlach als Mahnmal für die Toten des Ersten Weltkriegs geschaffen hat: "Ernst Barlach erzählt mir mit seinem sonderbaren Engel etwas von Gottes Verborgenheit in unserer Welt. Davon, dass Gottes Wirken uns verschlossen bleiben kann, so wie die Augen und der Mund des Engels. So kurz nach Weihnachten erwischt uns dieser Gedanke vielleicht besonders kalt."

Evangelische Ministerin

Carolina Trautner
Ministerpräsident Söder hat seine Kabinettsumbildung vorgestellt. Nachdem Bauminister Reichhart zum 1. Februar aufhört, folgt ihm die bisherige Sozialministerin Schreyer nach - und ihr wiederum die evangelische Schwäbin Trautner.

Kultur

Familie

Evangelische Ministerin

Carolina Trautner
Ministerpräsident Söder hat seine Kabinettsumbildung vorgestellt. Nachdem Bauminister Reichhart zum 1. Februar aufhört, folgt ihm die bisherige Sozialministerin Schreyer nach - und ihr wiederum die evangelische Schwäbin Trautner.

Studie zu Kindergärten

Kind spielt mit Bauklötzen
Hauptursache sind die zuletzt gestiegene Geburtenzahl, der Ausbau der Betreuungsangebote für Kinder unter drei Jahren und der geplante Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung an Grundschulen. Was das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg noch sagte.

Kirche

Ratgeber

Digitales und Medien

Verlagsangebot

THEMA-Hefte 2020 Vorschau
Die Magazine der Sonntagsblatt-Redaktion informieren praxisnah und umfassend über THEMEN, die Kirche und Gesellschaft bewegen. Auf 52 Seiten bereiten die Journalisten spannende Reportagen und hilfreiche Ratgeberartikel auf. 2020 erscheinen sechs neue Hefte - fürs Herz, für die Seele und zum Weiterbilden.

Öffentlich-rechtlicher Rundfunk

Journalist Medien Kameramann Arbeit Journalismus Rundfunk Fernsehen TV
Angesichts von Drohungen gegen freie Journalisten hat der Deutsche Journalisten-Verband (DJV) betont, dass Medien als deren Auftraggeber für Schutz sorgen müssten. Hintergrund sind Drohungen gegen den freien Journalisten Danny Hollek im Zusammenhang mit der "Umweltsau"-Satire des WDR und Vorwürfe des freien Journalisten Richard Gutjahr, der Bayerische Rundfunk (BR) habe ihn im Kampf gegen rechtsextreme Hasskampagnen alleingelassen.

Spiritualität

Evangelische Morgenfeier

Barlach, Schwebender Engel
Im Zentrum der Morgenfeier von Pfarrerin Stefanie Schardien steht die Skulptur des schwebenden Engels, den Ernst Barlach als Mahnmal für die Toten des Ersten Weltkriegs geschaffen hat: "Ernst Barlach erzählt mir mit seinem sonderbaren Engel etwas von Gottes Verborgenheit in unserer Welt. Davon, dass Gottes Wirken uns verschlossen bleiben kann, so wie die Augen und der Mund des Engels. So kurz nach Weihnachten erwischt uns dieser Gedanke vielleicht besonders kalt."